Testspiel-Bericht

Eintracht Hahle siegt bei der Reserve der SVG Göttingen durch Traumtor

19. Juli 2021, 16:04 Uhr

Der Kreisligist SV Eintracht Hahle ist mit einem Sieg in die neue Ära unter Trainer Jan Hoffmann gestartet. Bei der Reserve des Vereins, bei dem der ehemalige Regionalliga-Spieler lange Jahre als Spieler und später als Trainer tätig war, gewann sein neues Team durch einen Goldenen Treffer des Ex-Sparta-Spielers Artem Konrat mit 1:0. 

Beide Teams agierten fußballerisch auf Augenhöhe. Das Team von Trainer Jan Hoffmann trat ersatzgeschwächt an. Torjäger Raphael Kopp war nur einer der wichtigen Spieler, die nicht zur Verfügung standen. Aber auch die gastgebende Mannschaft von Trainer Karim Abdoulaye aus der 1. Kreisklasse war nicht in Bestbesetzung zu dieser Partie erschienen. Dennoch erlebten die Zuschauer eine flotte Partie mit Chancen auf beiden Seiten. Den Goldenen Treffer in diesem Test erzielte mit Artem Konrat ein Routinier. Sein Freistoß aus 22 Metern landete unhaltbar in den Maschen des SVG-Netzes (Video). Am Ende konnte keines der beiden Teams einen weiteren Treffer erzielen.

Die SVG II testet am kommenden Sonntag erneut - zu Gast ist dann die A-Jugend des SC Hainberg, die in der Bezirksliga antritt. 

Der SV Eintracht Hahle reist bereits am Freitag zu einem weiteren Test zum Bezirksliga-Team des TSV Groß Schneen. Anstoß im Einzelbergstadion ist 19:00 Uhr.


Kommentieren
Vermarktung: