C-Jugend-Bezirksliga

Northeim siegt im Gipfeltreffen und feiert Meisterschaft

14. Juni 2022, 15:01 Uhr

Zum Abschluss der Meisterschaft fand am vergangenen Samstag das große Gipfeltreffen der beiden besten Mannschaften der Bezirksliga statt. Der Tabellenzweite SVG Göttingen empfing den um einen Punkt besser platzierten Spitzenreiter, die zweite Mannschaft des FC Eintracht Northeim (U14). Entsprechend groß war das Zuschauer-Interesse, etwa 120 Besucher fanden sich am Kunstrasenplatz des Krügerparks am Sandweg ein. Nach 70 spannenden und unterhaltsamen Minuten siegte der Gast verdient mit 1:0 und feiert damit die Meisterschaft. Nach der Partie jedoch erlebten die Northeimer eine traurige Überraschung.

In der ersten Halbzeit fiel zwar kein Treffer, die Gäste bestimmten aber über weite Teile die Partie. Nur selten gelang es den Hausherren, mehr als dreimal den Ball durch die eigenen Reihen laufen zu lassen. Das 0:0 zur Pause war für die Gastgeber schmeichelhaft.


Nach dem Seitenwechsel fiel dann das verdiente 1:0 für die Gäste durch Marlon Schimke (40.). Als dann in der 46. Minute der SVG-Spieler Noel-Hassan Fakhran wegen einer Tätlichkeit die Rote Karte sah, schien die Partie entschieden. Doch scheinbar weckte die Hinausstellung plötzlich den Mut bei den Hausherren - jetzt setzten sie den Gegner unter Druck und kreierten sich eigene Chancen. Und fast wäre dies mit dem Ausgleich belohnt worden: Jonathan Giesbert setzte in der 65. Minute einen Freistoß an den Pfosten des Northeimer Tores. Am Ende siegte der Spitzenreiter und feierte die Meisterschaft. 

Aufsteigen wird aber wohl der Tabellenzweite SVG Göttingen. Da die erste Northeimer Mannschaft in der Landesliga trotz eines 4:1-Sieges noch durch den 11:0-Sieg des MTV Gifhorn bei den FT Braunschweig am Aufstieg in die Regionalliga gehindert wurde, muss auch die zweite Mannschaft in der Bezirksliga bleiben. Der Staffelleiter der Bezirksliga deutete aber im Rahmen der Siegerehrung an, dass der Tabellenzweite wohl mi großer Wahrscheinlichkeit in die Landesliga aufsteigen darf. Somit würde der neugegründete JFV 37 Göttingen in der kommenden Saison sowohl eine Landesliga- als auch eine Bezirksliga-Mannschaft bei den C-Junioren besitzen.

Die Foto-Galerie der Partie (oder auf das Titelfoto klicken)

Kommentieren