Testspielbericht

Geismar-Reserve besiegt Duderstadt im Test

27. Juli 2020, 18:06 Uhr

Die zweite Mannschaft des Vereins RSV Göttingen 05 aus dem Göttinger Stadtteil Geismar hat in einem ersten, interessanten Test den ebenfalls in der 2. Kreisklasse beheimaten VfL Olympia Duderstadt mit 5:2 (0:1) besiegt. Der Tabellendritte der abgebrochenen Saison in der Mitte-Staffel siegte am Ende verdient, auch wenn der Siebte der Nord-Staffel lange Zeit auf Augenhöhe agierte. Dem Team aus dem Eichsfeld werden nach seinen spektakulären Neuverpflichtungen nach der Corona-Pause große Ambitionen in Richtung 1. Kreisklasse zugesprochen.

Der Gast war durch Neuzugang Gianni Klinge - er kam von der Thüringischen SG VfB 1922 Bischofferode - nach zwölf Minuten mit 1:0 in Führung gegangen. Dieses Ergebnis sollte auch beim Pausenpfiff Bestand halten. 


Fünf Minuten nach Wiederbeginn war es Kai Schönbach, der zum Ausgleich traf. Dann wurde es turbulent: Innerhalb von drei Minuten fielen drei Treffer. Dem erneuten Führungstreffer für die Heimmannschaft durch Andre Stanko (61.), folgte nur zwei Minuten später das 3:1 durch Nick Sanz. Eine Minute später schlug erneut Gianni Klinge für sein neues Team zu - 3:2. In der 81. Minute traf auch Kai Schönbach zum zweiten Mal. Ihm gelang das 4:2 für die Schwarz-Gelb-Grünen. In der Schlussminute war es Andre König, der zum Endstand von 5:2 einschieben konnte. 
Weiter geht es für Duderstadt mit einem Test beim Nachbarn SC Eichsfeld am kommenden Sonntag (02. August) auf dem Sportplatz in Westerode. Anstoß ist 15:00 Uhr.

Die Foto-Galerie zur Partie

Alles zum RSV Göttingen 05 II

Alles zum VfL Olympia Duderstadt

Dich interessiert diese Liga? Dann hinterlass deine emotionale Bewertung bei Facebook!

Kommentieren