09.10.2018

Breitenberger Damen noch hübscher.

Frauen-Bezirksliga: Mannschaft des SV Germania Breitenberg freut sich über neue Poloshirts

Die stolzen Mädels in ihren neuen Poloshirts mit Funktionsteam und Sponsor

Die Bezirksliga-Damen des SV Germania Breitenberg freuten sich am Sonntag, vor ihrem Heimspiel, über den Besuch von Julian Jünemann, Inhaber der Firma Jünemann Baugeschäft - Fliesenverlegebetrieb aus Ebergötzen. Er überraschte die Mädels mit Poloshirts, um sich vor und nach dem Spiel noch besser als eine Einheit präsentieren zu können. "Da in den Damenfußball leider immer noch selten investiert wird, freut man sich natürlich riesig, dass Julian sich entschieden hat, gerade bei uns zu investieren und mit uns gemeinsam die Jubiläumssaison präsentieren zu können!", sagt David Wendorf, Frauen-Obmann in Breitenberg.

In eigener Sache: Gökick veröffentlicht alle von den Vereinen eingesandten Beiträge über regionales Sponsoring. Die Redaktion ist der Meinung, der Fußballsport braucht Sponsoren und ist für jede Unterstützung unseres Lieblingssportes durch regionale Unternehmen dankbar. Durch die große Öffentlichkeit des ersten regionalen Fußballportals „Gökick“ können sich die Vereine mit einer kostenlosen Anzeige bei ihrem Sponsor bedanken und diesem zu noch größerer Bekanntheit und einem noch besserem Image verhelfen.

Dich interessiert diese Liga? Dann hinterlass deine emotionale Bewertung bei Facebook!

Holt euch die kostenlose Gökick-App und verpasst keine Meldung mehr zu eurem Team!

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema