Testspiel-Bericht

Bovender Reserve besiegt SCW-Reserve standesgemäß

26. August 2020, 13:15 Uhr

Der Kreisliga-Aufsteiger Bovender SV II begrüßte nach dem punktlosen Ausscheiden aus dem Sparkasse Göttingen Cup mit dem SCW Göttingen II einen Gegner aus der 1. Kreisklasse. Und prompt feierte das Team von Trainer Andreas Dellemann den ersten Sieg in der Vorbereitung auf die neue Kreisliga-Saison. Der Gast aus der Nachbarschaft wurde mit einem verdienten und glatten 3:0 heim geschickt. 

Das Reserve-Teams des Bovender SV schwang von Anbeginn der Partie das Zepter. Angeführt vom stark aufspielenden Nils Amboß rollte Angriffs-Woge auf Angriffs-Woge auf die Weender Abwehr zu. Dem Dauerdruck hielt diese nicht lange stand. Anton Winderlich unterlief in der 18. Minute das Eigentor, das die Hausherren verdient in Führung brachte. Weiterhin stand Weendes Schlussmann Sebastian-Mattias Pfeiffer im Fokus des Spielverlaufs. Das 2:0 durch Rene Haehnel in der 32. Spielminute war zwangsläufig. Mit dem für die Gäste noch glücklichen 0:2-Rückstand ging es in die Pause. 

Nach dem Seitenwechsel dauerte es mit der endgültigen Spielentscheidung nicht lange. Hussein Noureddine besorgte in der 46. Minute praktisch mit dem ersten Angriff der zweiten Halbzeit das 3:0. Weitere Chancen ließ der Gastgeber liegen. Dennoch reichte es für einen hochverdienten Sieg in diesem fairen Testspiel. 



Der Bovender SV spielt am Donnerstag (27. August) ab 18:30 Uhr im Rahmen der so genannten "Platzierungsspiele" des Sparkasse Göttingen-Cups beim Bezirksligisten SV BW Bilshausen. Am Sonntag reist das Dellemann-Team zum VfB Uslar zum nächsten Test vor dem Kreisliga-Start am 13. September, wenn der TSV Nesselröden an den Südring kommt. 
Der SCW Göttingen II testet am Sonntag (30. August) ab 12:00 Uhr daheim gegen die Reserve von Sparta Göttingen.

Alle Testspiele der Region
Alle Wechsel der Region

Dich interessiert diese Liga? Dann hinterlass deine emotionale Bewertung bei Facebook!

Kommentieren