Testspiel-Bericht

Hahle besiegt Herzberg

10. März 2020, 15:02 Uhr

VFL 08 Herzberg:SV Eintracht Hahle 1:6 (1:3)


Der SV Eintracht Hahle trat gegen den Tabellenfünften der 2. Kreisklasse Nord VFL 08 Herzberg mit einem Mix aus Spielern der ersten und zweiten Mannschaft an. 

Bericht vom SV Eintracht Hahle

Die Führung für den Kreisligisten besorgte Julian Wahmke in der 18. Spielminute nach Vorarbeit von Joshua Busching. Toni Wüstefeld legte drei Minuten später mit seinem Treffer zum 2:0 nach Assist von Julian Wahmke nach. Einen scharf auf das Tor gezogenen Freistoß durch Joshua Busching aus halblinker Position bugsierte ein Herzberger Verteidiger in Bedrängnis stehend (und bester Mittelstürmermanier) zum 3:0 in die eigenen Maschen (29. Spielminute). Mit dem Pausenpfiff dann der 1:3 Ehrentreffer durch Herzbergs Max Steffahn mit seine Schuss in den Giebel (45. Minute). 


Nach diversen Wechseln verflachte die Partie im 2. Abschnitt. Hahles Christian Gasau mit einem Pfostentreffer in der 56. Spielminute. Nach einem schnellen Umschaltmoment und Vorarbeit von Julius Wüstefeld das 4:1 durch Joshua Busching (76. Minute). Julian Wahmke schraubte mit seinen zwei weiteren Treffern das Ergebnis auf 6:1 (80. + 85. Spielminute). 

Stimmen zum Spiel 

Florian "Henne" Wüstefeld (Kapitän): "Ein solide Leistung der Mannschaft. Hervorzuheben ist der tolle Liveticker unseres Betreuers Friso Wiegand." 

Christian Gasau (Co-Trainer): Einige Spieler mit Trainingsrückstand konnten Spielpraxis sammeln. Die Jungs aus der 2. Mannschaft haben sich gut integriert."

Alles zum VfL 1908 Herzberg


Dich interessiert diese Liga? Dann hinterlass deine emotionale Bewertung bei Facebook!

Kommentieren