Testspiel-Vorbericht

Das Duell der Aufgerüsteteten

31. Juli 2020, 15:15 Uhr

Sportplatz Dramfeld

Früher reisten die Deutschen im Urlaub immer in den Süden. Das lag an am schönen Wetter und an den schönen Stränden in Italien. Offensichtlich sind die Fußballer in diesem Jahr ebenso vom Süden begeistert. Denn es zieht viele Spieler dorthin. Nicht gleich nach Italien. Aber zumindest in den Süden der Region. Die Vereine TSV Dramfeld und SG Niedernjesa haben einen ungewöhnlich großen Zulauf an neuen Kickern, dass es Staunen in der Szene auslöste. Am Sonntag treffen die beiden Mannschaften im direkten Duell aufeinander.

Gastgeber für dieses mit Spannung erwartete Duell ist der Sportplatz in Dramfeld. Dort dürfen sich die Zuschauer auf die teilweise sehr namhaften Neuzugänge freuen. 


Der TSV Dramfeld hat sich mit seinem neuen Trainer Ralf Stieg besonders beim Bezirksligisten FC Gleichen eingedeckt. Von dort kommen Björn Denecke, Jonas Beckmann, Laurin Wagner und über einen Umweg bei der SG Niedernjesa auch des Trainers Sohn Lukas Stieg. Vom Bezirksliga-Aufsteiger kamen im Sommer Tim Theune, Maurice Haep und Dennis Klinge nach Dramfeld. Und schließlich kam auch noch Dominique Brandes vom Bezirksligisten SG Bergdörfer zum TSV. So aufgerüstet, gilt der TSV als klarer Favorit auf den Aufstieg in die 1. Kreisklasse.

Dort spielt der Gegner vom Sonntag bereits. Aber nach seinen Neuverpflichtungen gilt auch er als Favorit auf den Aufstieg. Zwar hat Trainer Christian Dreher nicht ganz so viele Spieler in den Süden locken können, doch dafür nicht weniger namhaft. Vor allem die drei Oberliga-Aufsteiger Martin Schiller,  Josú De las Héras Vicuña und Yannick Broscheit sorgten für Aufsehen in Fußballkreisen. Aber auch Jan Lüdecke vom SC Hainberg ist kein unbeschriebenes Blatt im südniedersächsischen Fußball.

Welche  der Neuzugänge auf der einen oder anderen Seite zum Einsatz kommen, steht zwar noch nicht fest, es dürfte aber spannend werden, ob sich die Teams auf Augenhöhe befinden. Zumindest steht fest, dass der Verein aus Dramfeld für die Zuschauer ein Hygiene-Konzept erstellt hat, welches den Verkauf von Getränken und Würstchen einschließt. Die Erfassung der persönlichen Daten gehört dazu. Wer sein Formular vorab ausfüllen möchte, um lange Schlangen zu verhindern, der drucke bitte das Formular aus und fülle es vorab aus!

Alles zum TSV Dramfeld

Alles zur SG Niedernjesa

Dich interessiert diese Liga? Dann hinterlass deine emotionale Bewertung bei Facebook!

Kommentieren