Spielbericht

Bovenden siegt verdient

19. Juli 2020, 18:48 Uhr

Das vorweg: Das erste Spiel nach der Corona-Pause dürfte nicht zu übergroßem Erkenntnisgewinn beitragen. Weder beim souveränen Sieger, dem Bezirksligisten Bovender SV, noch beim noch nicht ganz auf Landesliga-Niveau spielendem Verlierer TSV Landolfshausen/Seulingen 2018. Der Gast siegte völlig verdient und klar mit 3:0. Das Erfreuliche aus Sicht des neutralen Beobachters: Die etwa 120 Zuschauer - beim mehr als 50 sind Sitzplätze obligatorisch - hielten alle Regeln diszipliniert ein. Das kann ein Zeichen an den Verband sein: Lasst uns schnellstmöglich mit dem Spielbetrieb beginnen! 

Der Bovender SV zeigte sich in diesem ersten Test bärenstark - sicher auch begünstigt durch die Schwäche der Hausherren. Bovenden war in allen Belangen überlegen, kombinierte sich gefällig durch die Reihen der Gastgeber. Das 1:0 für das Team des neuen Trainer-Duos in Bovenden, Patrick Marquardt und Nils Reutter, fiel schon in der zweiten Spielminute, als  Jannik Lösekrug einschob. Nur elf Minuten später ein ähnliches Bild: Diesmal war es Florian Corsmann, der freistehend einschießen konnte. In der 32. Spielminute hätte Jannik Lösekrug für die Vorentscheidung sorgen müssen, doch er scheiterte freistehend an der Latte des Landolfshäuser Tores. Mit der  2:0-Führung ging es in die Kabinen.


Nach dem Wechsel hatte sich, das war deutlich, der Landesligist vorgenommen, sich zu wehren. So war das Spiel dann etwas ausgeglichener. Landolfshausen, angetrieben vom neuen Coach Florian Jünemann. dominierte jetzt die Partie, konnte aber selten gefährlich vor dem Tor von Bovendens reaktivierten Fänger Maximilian Nagels auftauchen. In der Schlussminute nutzte der eingewechselte Lukas Hillebrecht ein Missverständnis in der Heim-Abwehr  zum 3:0 für den Bovender SV.


Ein verdienter Erfolg des Bezirksligisten, der sich mit dieser Leistung in die Favoritenrolle der Bezirksliga katapultierte. Ach nein, niemand soll das Resultat und die Leistungen in diesem ersten Testspiel als Wegweiser für die kommende Saison missdeuten.

Alles zum TSV Landolfshausen/Seulingen 2018

Alles zum Bovender SV

Dich interessiert diese Liga? Dann hinterlass deine emotionale Bewertung bei Facebook!

Kommentieren
Vermarktung: