05.04.2019

Spitzenspiel in Dransfeld

1. Kreisklasse Süd: FC Niemetal – SG Harste/Lenglern (Sonntag, 15:00 Uhr, Sportplatz Lange Trift Dransfeld)

Ausweichplatz: Lange Trift Dransfeld

Der aktuelle, jedoch aufgrund der wenigen, ausgetragenen Spiele noch in aussichtsreicher Stellung lauernde Tabellenvierte, FC Niemetal, fordert im Topspiel der 1. Kreisklasse den derzeitigen Zweiten, die SG Harste/Lenglern heraus. Mit einem Heimsieg könnte sich das Heimteam von Spielertrainer Sebastian Gundelach am Gegner vorbeischieben und hätte noch zwei Spiele in der Hinterhand. Somit ist dieses Spiel also so etwas wie die letzte Hoffnung für die Gast-Mannschaft von Trainer Thomas Hellmich auf die angestrebte Meisterschaft. Nachdem im Hinspiel kein Sieger zwischen Harste/Lenglern und dem FC Niemetal ermittelt wurde (1:1 ), hoffen nun beide Teams auf einen Sieg.

Letzte Woche gewann der FC Niemetal gegen den VFB Sattenhausen in einem abwechslungsreichen Spiel mit 4:3. Somit nimmt Niemetal mit 27 Punkten den vierten Tabellenplatz ein. Mit einem 2:2-Unentschieden musste sich die SG Harste/Lenglern dagegen kürzlich im Spitzenspiel gegen den TSV Holtensen zufriedengeben. 


Zuletzt lief es erfreulich für den FC Niemetal, was zwölf Punkte aus den letzten fünf Spielen belegen.

In den letzten fünf Spielen ließ sich die SG Harste/Lenglern selten stoppen, drei Siege und zwei Remis stehen in der jüngsten Bilanz. Nach 15 gespielten Runden gehen bereits 30 Punkte auf das Konto des Gastes und bescheren der Mannschaft einen hervorragenden zweiten Platz.

Der FC Niemetal förderte aus den bisherigen Spielen acht Siege, drei Remis und zwei Pleiten zutage. Bisher verbuchte die SG Harste/Lenglern neunmal einen dreifachen Punktgewinn. Demgegenüber stehen drei Unentschieden und drei Niederlagen. Weit auseinander liegen die beiden Mannschaften im Klassement nicht. Nur drei Punkte trennen die Teams voneinander. Die Hintermannschaft von Harste/Lenglern ist gewarnt, der Gastgeber hat in 13 Spielen schon sieben Treffer mehr erzielt als die SG in 15 Partien. Die Zuschauer dürfen ein ausgeglichenes Spiel zweier gleichwertiger Mannschaften erwarten – zumindest lässt das bisherige Saisonabschneiden der beiden Teams diese Schlussfolgerung zu. Da der FC Niemetal aktuell keinen bespielbaren Platz aufweisen kann, findet die Partie am Sonntag auf dem Sportplatz "Lange Trift" in Dransfeld statt.



Bereits am Mittwoch:
Croatia Göttingen - Hainberg II 3:2

Außerdem in der 1. Kreisklasse Süd:
So - 07.04. 11:00 Uhr 
Croatia Göttingen - VfB Sattenhausen 
So - 07.04. 13:00 Uhr 
Puma Göttingen - TSV  Holtensen  (Nachholspiel)
So - 07.04. 15:00 Uhr
Niemetal - Harste/Lenglern
SVG Göttingen II - SCW Göttingen II
RSV Göttingen 05 II - Dransfeld
Niedernjesa -   Nikolausberger SC

Dich interessiert diese Liga? Dann hinterlass deine emotionale Bewertung bei Facebook!

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema