Vereinsveranstaltung

TSV Seulingen feiert seinen 100. Geburtstag mit einem Jubiläums-Turnier

20. Juli 2021, 10:27 Uhr

Sportplatz Seulingen

Der TSV Seulingen wird 100 Jahre alt. Aus diesem Grund organisiert der Verein, dessen Fußballabteilung im TSV Landolfshausen/Seulingen 2018 aufgegangen ist, drei Jubiläums-Turniere für seine drei im Spielbetrieb befindlichen Teams. Von Freitag, den 23. Juli, bis zum Sonntag, den 25. Juli, dürfen sich die Freunde des Eichsfeld-Vereins auf insgesamt neun Spiele mit neun Gäste-Teams und den drei heimischen Mannschaften freuen. 

Los geht es am Freitag-Abend mit der Vorrunde der Teams der Kreisliga und 1. Kreisklasse. Die zweite Mannschaft des TSV Landolfshausen/Seulingen aus der Kreisliga empfängt zum Auftakt ab 18:00 Uhr den Kreisklassisten SC Eichsfeld.  19:30 Uhr beginnt die zweite Partie SG Bergdörfer II gegen FC SeeBern. Die Sieger der beiden Spiele bestreiten am Sonntag ab 14:00 Uhr das Finale ihres Turniers. 

Am Samstag-Mittag steigen dann die beiden Vorrunden-Spiele des Turniers der dritten Mannschaft des TSV Landolfshausen/Seulingen, die in einer Spielgemeinschaft mit der dritten Mannschaft des SC Eichsfeld am Spielbetrieb der 3. Kreisklasse teilnimmt. Ab 12:30 Uhr empfängt der Gastgeber den FC SeeBern II. Die zweite Partie zwischen dem SV Puma Göttingen und der SG Herberhausen/Roringen wird 14:00 Uhr angepfiffen. Die Sieger beider Partien stehen sich am Sonntag ab 12:00 Uhr im Finale dieses Turniers gegenüber.

Im dritten Jubiläums-Turnier spielt die Landesliga-Mannschaft des TSV Landolfshausen/Seulingen ab 16:00 Uhr gegen den FSV Wolfhagen aus der hessischen Gruppenliga. Im zweiten Vorrundenspiel treffen der Bezirksligist SG Bergdörfer und die SG Reinhardshagen - ebenfalls ein hessischer Gruppenligist - aufeinander. Das Finale der beiden Sieger wird am Sonntag 16:00 Uhr angepfiffen. 

Alle Spiele des Turniers in einer Übersicht

Turnierplan

Kommentieren