SVG weiter unbesiegt

B-Mädchen-Bezirkslgia: SVG Göttingen – MFC Gleichen 5:2 (2:1)

17. November 2015, 11:30 Uhr

Im abschließdenen Spiel der Staffel Süd konnte die Bezirksligamannschaft vom Trainerduo Torsten Hepold und Jürgen Turke einen weiteren Sieg gegen die Konkurrenten aus Gleichen einfahren und sich damit die Teilnahme an der Endrunde der besten sechs Teams des Bezirks Braunschweig sichern.

Von Torsten Hepold (SVG Göttingen)

Bereits in der 4. Minute hatte sich Paula Lohmann durch ein tolles Zuspiel von Katarina Kunze durchgesetzt und ihr Team zur frühen Führung geschossen. Julia Stahl erhöhte in der 14. Minute verdient auf 2:0. Nach einer starken Anfangsphase der SVG kamen die Gäste besser ins Spiel, das nutze Alexandra Zühlke bereits in der 15. Minute aus und schob einen von der Torhüterin bereits geklärten Ball clever zum 2:1 Anschlusstreffer in die Torecke. Bis zur Halbzeit spielten beide Mannschaften gleichauf und gingen dann nach einigen Tormöglichkeiten mit diesen Ergebnis in die Halbzeitpause.
Nach einem Handspiel von Lara Meyer kamen die Gäste durch ein Strafstoßtor von Johanna Meyer in der 44. Minute zum 2:2 Ausgleich. SVG Torhüterin Alina Hanson, die über das ganze Spiel Sicherheit ausstrahlte war mit den Fingerspitzen noch am Ball, konnte aber ihre Mannschaft trotz guter Leistung nicht vor einem Gegentreffer bewahren. Ab der 60. Minute ging nochmal ein Ruck durch die Mannschaft, und die SVG wollte sich mit diesem Ergebnis nicht zufrieden geben. Für Gleichen stand der dritte Platz und die Qualifizierung für die Bezirksmeisterschaft im Vordergrund. (Jeweils die ersten drei Platzierten der Staffel Nord und Süd spielen anschließend um die Bezirksmeisterschaft). Mit mehr Spielanteilen seitens der SVG in den letzten zwanzig Minuten, gelang es dem Team vom Sandweg dann, durch die Tore von Katarina Kunze in der (61.) Julia Stahl in der (67.) und Paula Lohmann in der 69. Minute verdient als Sieger vom Platz zugehen.
Die SVG Göttingen gewinnt alle Spiele in der Qualifikationsrunde und trifft jetzt auf die drei besten Mannschaften der Nord Staffel:
JSG Gifhorn/Wilsche, MSG InSale, SV Upen

Für die SVG spielten:
Alina Hanson, Lara Meyer, Clara Suchenwirth, Thalia Jaschewski, Henrike Ludwig, Dana Robowski, Celyn Schirrmacher, Jule Friedrichs, Janina Hepold, Mira Hippe, Julia Stahl (14. 67.), Katarina Kunze (61.), Paula Lohmann (4. 69.)

Kommentieren
Vermarktung:

Aufstellungen

SVG Göttingen

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

MFC Gleichen (9)

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)