Kreisliga A

SV Eintracht Hahle lässt zwei Punkte beim Tabellenführer liegen

28. September 2020, 16:39 Uhr

Die Gäste übernahmen vom Start weg die Kontrolle über das Spiel gegen den Tabellenführer aus Rosdorf. Dann der erste Rückschlag für die derzeit personell arg gebeutelten Eichsfelder. Kapitän Kevin Nieger musste nach einem unglücklich geführten Pressschlag verletzt vom Feld und wird nach der ersten Diagnose längerfristig ausfallen (25. Minute). Für ihn kommt Youngster Malte Kohlrautz in die Partie.

Bericht vom SV Eintracht Hahle

In der 33. Minute die erste Großchance für den SV Eintracht Hahle. Nach glänzender Vorarbeit von Jan-Lukas Wiegand vergibt Sebastian Genzel freistehend vor dem Tor.
Jan-Lukas Wiegand bringt seine Farben in der Nachspielzeit (45.+4) und nach einer schönen Kombination über Artem Konrat und Sebastian Genzel hochverdient mit 1:0 in Führung.

Zu Beginn des 2. Durchgangs scheitern Manuel Busching und der ins Spiel gekommende Raphael Kopp nur knapp am zweiten Tor für die Eichsfelder (46. + 47. Minute). Nach einem nicht geahndeten Foulspiel an Manuel Busching hinter dem Rücken des Schiedsrichter spielt Hahle zeitweise nur noch zu zehnt, da das Auswechselkontigent zu diesem Zeitpunkt bereits erschöpft ist (66. Minute).
Dennoch erspielen sich die Eichsfelder auch weiterhin deutliche Feldvorteile und kommen zu weiteren guten Einschussmöglichkeiten durch Raphael Kopp (81. Minute) und Sebastian Genzel (83. Minute), die jedoch nicht genutzt werden.
So kommt es wie es kommen muss - "vorne machst Du den Deckel nicht drauf und hinten kriegst Du einen rein". Rosdorfs Habat Onal stochert in der 75. Minute nach einem Standard das Spielgerät über die Linie und sichert seinem Team am Ende ein mehr als schmeichelhaftes Remis.

Stimmen zum Spiel

"Die Jungs haben sich (auch) heute nicht für eine sehr engagierte Teamleistung belohnt. Irgendwann wird der Knoten platzen. Unsere Personalsorgen sind nach dem heutigen Tag noch größer geworden.", so Hahles Coach Daniele Reisinger.

"Wir haben heute vergessen, den Sack im Spiel endgültig zuzumachen und den zweiten Treffer nachzulegen.", gibt der verletzte Co-Trainer Joshua Busching zu Protokoll.

Alles zur Kreisliga B

Dich interessiert diese Liga? Dann hinterlass deine emotionale Bewertung bei Facebook!

Kommentieren