Frauen-Landesliga

MF Göttingen siegt zum Auftakt der Saison

23. September 2020, 18:22 Uhr

Das Frauen-Team des MF Göttingen ist mit einem Sieg in die neue Saison gestartet. Die Mannschaft vom neuen Trainerduo Nicolas Meier und Rene Keppler besiegte am Sonntag-Nachmittag den SV Wendessen auf dem Kunstrasenplatz in Göttingen-Geismar mit 2:1 (1:0). 

Gegen den Vorjahres-Sechsten entspann sich ein ausgeglichenes Spiel mit leichten Vorteilen für die Gastgeberinnen. Dennoch gelang es dem Heimteam, in Führung zu gehen. Laura Fütterer schoss das 1:0 in der 40. Spielminute. Mit dem knappen Vorsprung ging es in die Halbzeitpause.


Nach Wiederanpfiff ein ähnliches Bild: Die Mannschaften neutralisierten sich im Mittelfeld, Torchancen blieben Mangelware. Dennoch zeigte die gastgebende Mannschaft mehr Initiative und erhöhte in der 85. Minute zurecht durch Alissa Yasmine Heyroth auf eine 2:0-Führung. Doch das war noch keine Vorentscheidung. Der Gast konnte durch Emily Bölsing einen Freistoß aus etwa 18 Metern direkt verwandeln (86. Video). In den letzten Minuten versuchte Wendessen alles, um noch den Ausgleich zu erzielen, mehr als ein Schuss neben das Tor durch die in den Sturm beorderte Torfrau Friederike Lau wurde jedoch von der MF-Defensive nicht zugelassen. Am Ende feierte die Göttinger Mädels einen gelungenen Start in die neue Saison. 



Der MF Göttingen reist am kommenden Sonntag zum SV Gifhorn, dem Fünftplatzierten der Landesliga des Vorjahres.

Alles zur Frauen-Landesliga

Dich interessiert diese Liga? Dann hinterlass deine emotionale Bewertung bei Facebook!

Kommentieren