Karakaya verlässt Lindenberg

Kreisliga Süd: Trainer Ali Karakaya und der FC Lindenberg trennen sich nach Saisonende

22. März 2017, 15:08 Uhr

Ali Karakya

Der Fußball-Kreisligist FC Lindenberg Adelebsen 01 und sein Trainer Ali Karakaya gehen zur kommenden Saison getrennte Wege. Karakaya und der Verein informierten am heutigen Abend vor dem Training das Team. Karakaya übernahm die Schwarz-Weißen 2016 von Björn Nolte und rangiert mit dem FCLA aktuell auf dem 8. Tabellenplatz der Kreisliga Süd. "Bis zum Sommer wird Ali gemeinsam mit dem Team alles für den Klassenerhalt geben, davon sind wir überzeugt.", so der 2. Vorsitzende Philipp Kokars in einer Pressemitteilung. 

Die Verantwortlichen des FCLA sind desweiteren auf der Zielgeraden in Gesprächen mit dem zukünftigen Trainer für die kommende Saison. "Zur kommenden Saison werden wir mit einer echten Überraschung auf der Trainerbank aufhorchen lassen!", so die Vorsitzenden Guido Sievert und Philipp Kokars die mit der Veröffentlichung des neuen Trainerteams in der kommenden Woche rechnen. 

Interessante Links:

Alles zum FC Lindenberg Adelebsen

Alles zur Kreisliga Süd

Dich interessiert diese Liga? Dann hinterlass deine emotionale Bewertung bei Facebook!

Holt euch die kostenlose Gökick-App und verpasst keine Meldung mehr zu eurem Team!

Kommentieren