22.10.2019

Göttingen Generals veranstalten Try-Out

Die Generals suchen neue, auch weibliche American Football-Talente

Am 2. November veranstalten die Göttingen Generals ihren American Sportsday in der Sparkassen Arena. An diesem Tag können alle Footballverrückten vorbeikommen und sich mit dem Team der Generals messen. „Wir wollen eine Art Combine, ähnlich dem der NFL, veranstalten. Dazu kann jeder um 14 Uhr vorbeikommen und an verschiedenen Stationen sein Können testen. Natürlich machen die Generals bei den Übungen auch mit.“, kommentierte Lukas Helfrich, Präsident der Göttingen Generals. Alle Interessierten werden an diesem Tag auf Herz und Nieren getestet.

Von Bankdrücken, über kurze Sprints, bis hin zu Bälle fangen können die Teilnehmer:innen einiges erwarten.
Die Generals wollen auch Frauen auf den Sport aufmerksam machen. „Wir haben uns zum Ziel gesetzt, ein Frauenteam auf die Beine zu stellen. Bisher gibt es schon 10 Interessierte, die auch schon mit dem Training begonnen haben. Wir laden daher alle Geschlechter ein, zum American Sportsday vorbeizukommen und sich selbst einmal auszuprobieren,“ so Helfrich weiter.


„Beim Tryout geht es uns auch darum, nette junge Leute, die vielleicht ein wenig verrückt sind, aber Bock haben, sich in ein Team einzubringen, zu finden. Gemeinsam trainieren, Auswärtsfahrten und im Matsch um jeden Zentimeter kämpfen. Wer sich davon angesprochen fühlt, soll sein Sportschuhe einpacken und vorbeikommen.“, sagte Headcoach Matthias Schmücker.

Dich interessiert diese Liga? Dann hinterlass deine emotionale Bewertung bei Facebook!

Kommentieren