Landesliga

Drei Münter-Tore reichen nicht zum Punktgewinn

27. Oktober 2020, 11:41 Uhr

Der TSV Landolfshausen hat unter seinem neuen Trainer Florian Jünemann offensichtlich das Siegen verlernt. Auch im vierten Spiel der Landesliga-Saison verlor der TSV. Diesmal daheim gegen den SC Hainberg. Trotz der drei Tore von Stürmer Marius Münter musste sich die Mannschaft aus Landolfshausen und Seulingen in praktisch letzter Sekunde geschlagen geben. Damit bleibt der TSV ohne einen einzigen Punkt Schlusslicht der Landesliga-Staffel Süd. Der SC Hainberg hingegen klettert auf Platz drei.

Bereits nach zehn Minuten zappelte der Ball im Netz der Gastgeber. Eine Flanke von Paul Mähner beförderte Tim Krellmann in die eigenen Maschen. Auch das 2:0 war nicht ohne Beteilung der TSV-Abwehr. Ein missglückter Pass in die Mitte des Strafraums der Heimelf wurde abgefälscht und landete bei Lukas Lukas, der Andreas Bartusch keine Chance ließ (28.). Kurz vor der Pause wurden die Bemühungen der Gastgeber belohnt: Marius Münter wurde im Gäste-Strafraum gefoult und verwandelte  den Elfmeter selbst sicher (45.). Mit der knappen 2:1-Führung für die Gäste ging es in die Halbzeitpause. 

Nach Wiederanpfiff ein Déjà vu, doch diesmal auf der anderen Seite: Erneut wurde Marius Münter gefoult, erneut verwandelte er den Strafstoß zum viel umjubelten Ausgleich. Und als Marius Münter nach 74 Minuten mit einem aus Nahdistanz zum 3:2 versenkte, schien die Partie gedreht. Doch die Gäste schlugen zurück. Max Krebs konnte nur zwei Minuten nach dem Rückstand ausgleichen. Als sich Teams und Zuschauer schon auf eine Punkteteilung eingestellt hatten, konnte Franz-Maximilian Mertins in der Nachspielzeit per Kopf den 4:3-Siegtreffer für die Zietenterrassen-Kicker erzielten. 



Der TSV Landolfshausen bleibt punktloser Letzter der Landesliga Süd. Am kommenden Sonntag kommt der aktuelle Spitzenreiter, der SSV Nörten-Hardenberg, nach Landolfshausen. Der SC Hainberg, der mit sieben Punkten auf Platz drei klettert, reist zum KSV Vahdet Salzgitter, der aktuell mit drei Punkten aus zwei Spielen auf Platz fünf rangiert.

Alles zur Landesliga

Dich interessiert diese Liga? Dann hinterlass deine emotionale Bewertung bei Facebook!

Kommentieren
Vermarktung: