Kreisliga: Trainerwechsel

Christopher Worbs verlässt Dransfeld

10. Mai 2020, 12:13 Uhr

Mitteilung des Dransfelder SC auf dessen Facebook-Seite: "Während der coronabedingten Fußballpause gibt es einen Wechsel auf der Trainerbank der ersten Mannschaft beim DSC. Spielertrainer Christopher Worbs nimmt aus nachvollziehbaren Gründen zur kommenden Saison ein Angebot für den Trainerjob eines höher spielenden Vereins in der Region an. Wir wünschen Christopher alles Gute für seine neuen Aufgaben!"

Weiter heißt es: "Christopher spielt mit seinen fast 35 Jahren seit fast 30 Jahren, aktiv und ununterbrochen für den DSC, war zwei Jahrzehnte Jugendtrainer und acht Jahre Jugendleiter. Wir danken Dir für deine Verdienste. Wir hoffen, du findest trotz deiner Trainer-Aufgaben und Familie noch die Zeit, hin und wieder als Spieler die Schuhe für den DSC zu schnüren! Alles Gute!"


Wohin Christopher Worbs gehen wird, geht aus der Mitteilung ebenso wenig hervor, wie Informationen dazu, wer sein Nachfolger auf der Trainerbank des DSC wird.

Foto: Dransfelder SC

Alles zum Dransfelder SC

Dich interessiert diese Liga? Dann hinterlass deine emotionale Bewertung bei Facebook!

Kommentieren