10.12.2018

SVG-Reserve siegt

Olaf-Sauermann-Cup des ESV Rot-Weiß Göttingen: Sandweg-Team schlägt Northeim II im Finale

Turniersieger: SVG Göttingen II

Das mit sehr großem Engagement, aber auch mit einer großen Portion an Professionalität erstmals organisierte Frauen-Hallen-Turnier um den OS-Cup des ESV Rot-Weiß Göttingen, benannt nach dem kürzlich verstorbenen Fußballtrainer Olaf Sauermann, endete mit einem 3:1-Finalsieg der Reserve-Mannschaft der SVG Göttingen gegen ihr Pendant vom Eintracht Northeim. Im Spiel um den dritten Platz des in der GSG-Sporthalle ausgetragenen Wettbewerbs gewann das Team des Dransfelder SC mit 2:1 gegen den MTV Markoldendorf. Zur besten Spielerin des Turniers wurde Kiara Lohmann vom Turniersieger gewählt. Beste Torschützin war Tamina Meier vom Dransfelder SC mit sechst Turnier-Treffern. Mit ihren Paraden sorgte Vanessa Renziehausen von Sparta III dafür, dass sie die Auszeichnung zur besten Torfrau entgegen nehmen durfte.

Vl: Kiara Lohmann, Tamina Meier, und Organisatorin Annabelle Winkelmann.

Das Turnier war in den Augen der Veranstalter ein großer Erfolg. Der Ergebnis-Live-Ticker auf Gökick stieß bei den Lesern auf ein ungewohnt großes Interesse.

Alle Ergebnisse und Tabellen

Dich interessiert dieser Bericht? Dann hinterlass deine emotionale Bewertung bei Facebook!

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema