eSports

Die Sieger der eFootball-Kreismeisterschaft wurden geehrt

09. Juli 2021, 11:55 Uhr

Sieger (vl.): Thomas Hellmich, Bleron Pergjegjaj und Michael Stork

Während der neunmonatigen Zwangspause für den Fußballsport boomte der elektronische Fußball an der Konsole. Der NFV-Kreis Göttingen-Osterode veranstaltete sogar eine Kreismeisterschaft. Kürzlich wurden die besten Spieler an der Konsole ausgezeichnet. Die Siegerehrung fand in Lenglern statt, denn dort sind sie zuhause: Die SG Lenglern/Harste wurde Kreismeister. Schließlich erreichte das Team über den Sieg bei der Niedersachsenmeisterschaft sogar den bundesweiten DFB-ePokal.

Die Siegerehrung nahm der 2. Vorsitzende des NFV-Kreises, Thomas Hellmich, gemeinsam mit dem eFootball-Beauftragten des Verbandes, Michael Stork, vor. In ihren Reden betonten sie die auf die Zukunft gerichtete Förderung des eSports. Die Vereine könnten sich mit dem Aufbau von Abteilungen für elektronische Spiele einen neuen, potenziellen Mitgliederkreis erschließen. Michael Stork betonte, dass alle erfolgreichen eFootballer auch auf dem grünen Rasen stehen würden. Man könne mit dem organisiertem Spiel die „Zocker“ von den dunklen Zimmern in die Gemeinschaft der Vereine holen.


Die Siegerehrung

Den dritten Platz belegte das eFootball-Team des JFV Rhume-Oder. Den Preis in Empfang nahm Umut Ates, der bis zum Sommer für den SV BW Bilshausen spielte und nun für den VfL 08 Herzberg aufläuft.


Erst im Finale gescheitert war das Team des SV Rotenberg. Die Spieler Mattis Mühlhaus, Jonas Balitzki und Jonas Degener nahmen die Urkunde, den Pokal und eine Prämie des NFV stolz entgegen. Sie sind ebenfalls alle auch am real Ball aktiv.

Kreismeister im eFootball wurde die SG Lenglern/Harste. Der Spieler Bleron Pergjegjaj nahm die Glückwünsche und Preise entgegen. Er selbst spielt für die SG in der Bezirksliga. Aufgrund des großen Erfolgs seines Teams wurde er inzwischen sogar von Funktionären angesprochen, für einen Profiverein in der eSports-Sparte zu spielen. Noch ist jedoch nichts entschieden.  

Fotogalerie

Kommentieren