11.08.2017

Ein Bild für die Ewigkeit

Am Sonntag steigt auf dem Gelände des Sanitätshauses o.r.t. das Move100 Teamshooting für Nachwuchs-Mannschaften

Das Göttinger Unternehmen Move100 im Sanitätshaus o.r.t. im Göttinger Maschmühlenweg 47, ist in diesem Jahr Gastgeber für ein ganz besonderes Sport-Event: Gemeinsam mit den in der Region bestens bekannten Sportfotografen Swen Pförtner und Hubert Jelinek gibt Move 100 etwa 30 Nachwuchs-Mannschaften der Region Südniedersachsen die Möglichkeit, am Sonntag, den 13. August, an einem professionellen Teamshooting teilzunehmen. Jedes Team wird dabei abgelichtet, wie sonst nur Mannschaften im Profi-Fußball und erhält zusätzlich wertvolle Präsente von regionalen Unternehmen. Ein fußballaffines Rahmenprogramm soll außerdem dafür sorgen, dass sich die Amateur-Fußballer für einen Tag wie echte Profis fühlen.

Der Gastgeber Move100 selbst wird an diesem Tage neben der Vorstellung seines eigenen Dienstleistungsangebotes die Technik der jungen Kicker überprüfen – sie können versuchen, einen Softball durch das geöffnete Fenster eines o.r.t.-Fahrzeuges zu schießen. Tolle Gewinne warten auf die besten Schützen. Ebenfalls starke Preise bietet der 1. SC Göttingen 05 an seinem Stand. Das Nachwuchs-Leistungszentrum Südniedersachsens richtet einen Jonglier-Kurs aus. 

Die besten Jongleure der unterschiedlichen Altersklassen – sogar eine Erwachsenen-Kategorie für die Trainer und Eltern ist vorgesehen - werden belohnt. Sputniks Sportshop hält für den Gewinner eines Büchsenschießens – natürlich mit dem Fuß – ein Deutschland-Trikot bereit. Die AOK gar verlost über ein Gewinnspiel Bundesliga-Tickets. Gökick beteiligt sich mit einem regionalen Fußball-Quiz am Rahmenprogramm – zu gewinnen gibt es für das Team mit dem besten Wissen einen Satz Aufwärm-Shirts. Eine Hüpfburg und ein Riesen-Kicker laden zudem zum Verweilen ein. Der große Catering-Bereich mit Hot-Dog-Straße wird den Durst und Hunger der Nachwuchs-Kicker und ihrer Entourage stillen. Als erstes Team wird die B-Jugend des SCW Göttingen am Sonntag-Morgen 8:15 Uhr abgelichtet. Dann folgen die angemeldeten Mannschaften im Viertelstunden-Rhythmus, ehe die E-Jugend-Fußballer des FC Gleichen ab 15:15 Uhr den Abschluss bilden. Alle Teams erhalten nach dem Shooting neben dem professionellen Team-Foto noch zwei Kisten Erfrischungsgetränke von Förstina und einen hochwertigen Spielball von Sputniks Sportshop. All das wird durch regionale Sponsoren möglich. Natürlich – das betonen die Veranstalter – sind Gäste am Sonntag herzlich willkommen. Ab 15:00 Uhr rollt beispielsweise der Ball im benachbarten Maschpark zwischen den Bezirksliga-Teams des 1. SC Göttingen 05 und TuSpo Weser Gimte. Die Besucher der Partie könnten sich zuvor beim Teamshooting darüber informieren, welche Figur der regionale Nachwuchs abgibt. Das Shooting wird aus dem Studio live in den Besucherbereich übertragen.

Die Sponsoren der Veranstaltung

Dich interessiert diese Liga? Dann hinterlass deine emotionale Bewertung bei Facebook!

Fotogalerie

Kommentieren

Vermarktung: