Eine (Kreis-) Liga für sich

Das Comeback des Jahres

09. Januar 2022, 15:22 Uhr

Vier Folgen lang begleitete im Sommer des vergangenen Jahres ein Podcast aus Osterode in sehr unterhaltsamer Weise die Fußballszene Südniedersachsens. Dann legten die beiden Harzer Fußballer Marco Sukup und Maurice Strüver eine „schöpferische Pause“ ein, um nun mit neuen Ideen, neuen Information und neuen Enthüllungen über den Osteroder Fußball zukünftig wieder durchzustarten. Die aktuelle Folge von „Eine (Kreis-) Liga für sich“ ist seit Freitag auf den wichtigsten Podcast-Portalen, wie Spotify, abrufbar.

Diesmal geht es den Machern um folgende Themen:


- Was ist seit Sommer 2021 passiert?
- Wechsel Strüver von Freiheit zu Petershütte
- Freiheit legt Steine in den Weg
- Petershütter Rolle in der Bezirksliga
- Sukup und Strüver zum Derby auf der Bank, Sukup verliert Stammplatz, beendet fußballerische Laufbahn
- Freiheit sucht nach neuem Trainer
- Corona und die von Seiten der Regierung nicht immer nachvollziehbaren Maßnahmen aus Sicht des Harzbombers Strüver

Der Gökick-Tipp für alle, die den Fußball und die Geschichten dahinter lieben!

Hier der Link zur aktuellen Folge: Spotify

Kommentieren