Teammanagerbericht: SG Niedernjesa II

Autor: Michael Trapp

29.09.2015

Ein sonniger Sonntag in Niedernjesa

3. Kreisklasse D | Teammanagerbericht SG Niedernjesa II

Ein Spiel auf Augenhöhe.


An diesem sonnigen Sonntag Vormittag empfang die SGN II die Mannschaft von Werratal III. Die Gäste legten auch gleich stürmisch los. Mit gutem Spiel über die Außen, vornehmlich über die rechte Seite, drängten sie Niedernjesa an den eigenen 16er.
Aber in der 6ten Minute schlägt Nils Urland einen langen Ball auf Kevin Nolte. Bevor dieser jedoch den Treffer erzielen kann, spitzelt ein Verteidiger den Ball ins eigene Netz.. In der Folgezeit hat Werratal weiterhin mehr Spielanteile. Jedoch steht die Abwehr der Hausherren, nach ein paar taktischen Änderungen, nun recht sicher. Die beste Chance der Gäste, nach einem Kopfball, wird auf der Linie geklärt.
So ging es mit der knappen Führung in die Halbzeit. In Hälfte 2 merkte man Werratal an, das sie bereits viel gelaufen waren. Die Angriffskraft ließ merklich nach. So konnte sich Niedernjesa öfter befreien und auch eigene Angriffe starten. Bei einem davon wurde Kevin Nolte von Rene Schneemann mustergültig freigespielt und brauchte frei vorm Torwart nur noch vollenden.
In der Endphase des Spiels warfen die Gäste noch mal alles nach vorne. Die beiden sich bietenden Torgelegenheiten wurden jedoch nicht genutzt oder von Keeper Sebastian Kornmüller vereitelt.
Am Ende siegte die SGN II, nicht unverdient, gegen eine gute Mannschaft aus Werratal. Wie bereits in der Überschrift geschrieben, ein Spiel auf Augenhöhe, welches auch hätte anders ausgehen können.

Kommentieren

Aufstellungen

SG Niedernjesa II

Noch keine Aufstellung angelegt.

SG Werratal III

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)