Teammanagerbericht: SV Bilshausen II

10.09.2012

Top Scorer des Spiels Thorsten Breit

Selbst schwer gemacht hat sich die Zweite das Spiel und den verdienten Sieg in Pöhlde. Das ganze Spiel konnte Bilshausen Druck ausüben, Pöhlde hatte nur wenige Chancen, von denen allerdings 3 genutzt wurden. Der Halbzeitstand von 1:0 war für die Platzherren eher schmeichelhaft, da mehrere gute Chancen von Bilshausen ausgelassen wurden.

Nach der Pause konnte Bilshausen den Druck aufrechterhalten, Marius Mager köpfte nach einer Ecke von Thorsten Breit das längst fällige 1:1. Nach dem Ausgleich wurde wieder eine Unachtsamkeit der Bilshäuser von Pöhlde zur erneuten Führung genutz, bevor Breit einen an Stitz verursachten Foulelmeter zum 2:2 verwandelte. Die 3. Führung für Pöhlde viel in die stärkste Drangphase der Bilshäuser, trotzdem wurde mit einer Energieleistung der Sieg noch eingefahren. Nach Freistoß von Breit an den Pfosten nutzte Mager mit seinem 2. Tor den Abpraller, den Siegtreffer erzielte Stitz nach einem Steilpass von Breit.

Der Sieg war hochverdient, Pöhlde konnte sich dei seinem Torhüter bedanken, dass der Sieg nicht viel früher klar war.

A. Streicher - I. Strüber, K. Strüber, M. Strüber - P. Heise, A. Ziencz, T. Breit, C. Neumann - M. Stitz, R. Schlote, M. Mager
eingewechselt: S. Hollenbach, J. Breitenbach, H. Mann, M. Hoock


Kommentieren

Aufstellungen

SV Pöhlde II

Noch keine Aufstellung angelegt.

SV Bilshausen II

Noch keine Aufstellung angelegt.