Teammanagerbericht: SG Grone/Sieboldshausen (F)

25.09.2019

Klarer Sieg

Kreisliga Göttingen Osterode | Teammanagerbericht SG Grone/Sieboldshausen (F)

Frauen-Kreisliga: SG Grone/Sieboldshausen - TSV Dassensen 4:0


Am Montagabend stand das 5. Punktspiel zu Hause in Grone gegen die Mannschaft des TSV Dassensen an.
Ab der ersten Minute ging das Spiel nur auf ein Tor und das war das Tor der Gäste.
Die ersten guten Chancen wurden leider alle noch vergeben.
In der 27.min war es dann unsere Nummer 12 Lea, die auf Vorbereitung von unserer Nummer 13 Elena zur verdienten 1:0 Führung traf.
Keine 5 min später war es dann wieder unsere Nummer 13, die mit einem Traumpass Anna-Lena auf der linken Bahn in den 16ner geschickt hat. Unsere Nummer 28 legte sich den Ball stark an der Torfrau vorbei und haute ihn dann zum 2:0 rein.
In der 36.min dann die Vorentscheidung.
Melissa hat am 16ner den Ball clever nach rechts gelegt und unsere Nummer 10 Spooky traf unten rechts flach zur 3:0 Führung.
Bis zu Halbzeit war es das dann.
Die zweite Halbzeit ähnelte der Ersten.
Es spielte eigentlich nur eine Mannschaft.
In der 49.min dann das nächste Tor. Unsere Nummer 6, Alina traf nach starker Flanke von Spooky zum 4:0 Endstand.
Danach beschränkte man sich nur noch aufs Nötigste.
Dassensen kam immer besser ins Spiel und machte mehr Druck.
Unsere Abwehr hielt aber jede Minute dagegen und ließ bis auf 2-3 Chancen aus der Distanz nicht wirklich viel zu.
So hieß es nach 5 Spielen, 3 Siege und 2 Niederlagen.

Am nächsten Sonntag spielen wir zu Hause um 11 Uhr gegen die dritte Mannschaft von Rot-Weiß Göttingen.
Also bis dahin...

Ein Team, ein Ziel...

Kommentieren