Teammanagerbericht: SG Grone/Sieboldshausen (F)

16.09.2019

0:3 gegen den Favoriten

Kreisliga Göttingen Osterode | Teammanagerbericht SG Grone/Sieboldshausen (F)

Frauen-Kreisliga: SG Grone/Sieboldshausen - MF Göttingen II 0:3


Gestern war das 4. Spiel für unsere Damen.
Mit MF II hat man eine der Top Favoriten auf die Meisterschaft Zuhause empfangen.
Unsere Damen mussten von Anfang an ihr ganzes Potenzial abrufen.
Die ersten 20 min waren ausgeglichen, mit den größeren Chancen auf unserer Seite.
Leider fehlte das Quäntchen Glück vorm Tor.
In der 37.min dann leider die Schrecksekunde.
Nach einem starken Spielzug von MF klingelte es bei uns im Tor.
Bis zur Halbzeit passierte nicht mehr viel.
Die zweite Halbzeit begann dann direkt schlecht für uns. In der 47.min gab es an der Mittellinie einen sehr umstrittenen Freistoß für MF. Unsere Damen waren durch zu vieles Reklamieren extrem ungeordnet in der Defensive, was MF eiskalt zum 2:0 nutze.
Durch das frühe Gegentor waren wir komplett von der Rolle.
Ab hier bestimmte MF das Spiel. Mit jeder Minute mehr auf der Uhr, kämpften wir uns jedoch wieder ins Spiel.
Dabei konnten wir uns aber nichts Zahlbäres herrausspielen.
In der 68.min spielte der Gast einen starken Konter zur 3:0 Führung zu Ende.

Am Ende ist man trotz eines starken Spiels leider mit nichts in der Hand vom Platz gegangen.
Der Gast aus Göttingen hat sich die 3 Punkte geschnappt und geht als verdienter Sieger nach Hause.

Am kommenden Spieltag empfängt man den TSV Dassensen.
Also bis dahin......

Ein Team, ein Ziel....

Kommentieren