Teammanagerbericht: SV Viktoria Bad Grund

09.09.2019

SV VIKTORIA verliert beim FC Merkur Hattorf mit 0:1

1. Kreisklasse Nord | Teammanagerbericht SV Viktoria Bad Grund

1. Kreisklasse Nord: FC Merkur Hattorf 1920 e.V. - SV VIKTORIA 1:0 (0:0)


In einem spielerisch schwachen Spitzenspiel, setzten sich die Gastgeber am Ende knapp mit 1:0 durch.
Die Viktorianer standen defensiv heute sicherer, aber konnten ihre wenigen Chancen auch nicht nutzen.
Besser machte es der Hattorfer Rüters, der in der 57. Minute den Treffer des Tages erzielte.
In einem teilweise hektischen und zerfahrenen Spiel, wo beide Abwehrreihen nicht viel zuließen, gewannen die Hattorfer aufgrund der Chancen in der zweiten Hälfte nicht unverdient, aber hätten sich auch nicht beschweren können, wenn das Spiel Unentschieden endet.

Für uns Viktorianer heißt es jetzt , Mund abputzen und weiter geht's....
Einstellung war top heute, aber Hattorf war auch ein starker Gegner.

Nächste Woche geht's weiter gegen den FC Eichsfeld und dann sieht das mit der gleichen Einstellung wie heute, schon wieder ganz anders aus!!!

VIVA VIKTORIA

Kommentieren