TSV Jahn Hemeln II - 3. Kreisklasse Süd

SG Güntersen / Eberhausen VS TSV Jahn Hemeln II 5 : 2 ( 4 : 0 )
Mit einem insgesamt verdienten Sieg sammelt die SG Güntersen / Eberhausen weitere drei Punkte und hält Anschluß zur Tabellenspitze. In der erste Halbzeit zeigte sich die SG Mannschaft hochgradig überlegen und ließ Ball, sowie Gegner laufen. Hierbei konnten zahlreiche hochkarätige Chancen herausgespielt werden, welche insgesamt in vier Tore verwandelt werden konnte. Insgesamt wäre eine höhere Halbzeitführung möglich gewesen, allerdings ließen die SG Spieler teilweise die letzte Konzentration vermissen bzw scheiterten sie vier Mal am Torpfosten. Mit der Halbzeitpause kam ein kompletter Bruch ins Spiel der Mannschaft von Eberhausen / Güntersen. Nun wurde zu wenig Laufarbeit geleistet und die Zweikämpfe nur halbherzig geführt. Dies führte dazu, dass die Gastmannschaft immer stärker aufkam und die Heimmannschaft mehr und mehr unter Druck setzte, was folgerichtig zum Anschlusstreffer führte. Nach dem zweiten Anschlusstreffer dezimierte sich die Heimmannschaft zusätzlich noch zweifach ( G / R nach wiederholten Foulspiel / R nach Tätlichkeit ) und das Spiel drohte nun in Gänze zu kippen. Die Heimmannschaft musste jetzt mit Mann und Maus die Führung verteidigen, was durch eine nun eintretende geschlossene Mannschaftsleistung auch geschafft wurde. Mit der Schlußminute konnte die Heimmanschaft in Unterzahl einen Konter erfolgreich verwerteb, der das Spiel letzendlich entschied. Aufstellung: Von Soosten - Meißner - Günther - Schmidt - Fiedler - Schäfer - Marx - Wolters - Fengewisch - Hille - Schröder Einwechselungen: 42 Min Bode für Wolters 60 Min Körbel für Schröder ( 75 Min Schröder für Körbel ) 60. Min Silbersack für Schmidt ( 75 Min Schmidt für Silbersack ) 60 Min Pischek fü Hille ( 75 Min Hille für Pischek ) Tore: 1 : 0, 4 : 0 Fengewisch ( 5Min, 40 Min ) 2 : 0, 5 : 2 Hille ( 18 Min, 90 Min ) 3 : 0 Marx ( 35 Min ) 4 : 1 ( 65 Min ) , 4 : 2 ( 74 Min )
Vermarktung: