Zuschauerbericht

25.04.2016

Katze Flo rettet den Sieg

Zuschauerbericht

Esebeck gegen Barterode 1:2

In einem mittelmäßigen Spiel kam unsere Mannschaft zu einem letztendlich verdienten Sieg.
Zwar ging Esebeck in der achten Minute in Führung, konnte aber diese Führung nicht nutzen um unsere Mannschaft ernsthaft unter Druck zu setzen. Im Gegenteil. Barterode war wach und nahm zusehend das Heft in die Hand. Chance um Chance wurde herausgespielt ohne aber den Ball im Netz unterzubringen. Was dem Barteröder Sturm nicht gelingen wollte, gelang der Esebecker Abwehr. Der Ausgleich fiel durch ein Eigentor.

Nach der Halbzeit drängte Barterode weiter. Mario Gerelt war es dann auch, der in der 51.Minute seine Mannschaft in Führung brachte. Danach bot sich das gleiche Bild wie in der ersten Halbzeit. Barterode hatte die Chancen, wusste sie aber nicht zu nutzen. Dadurch kamen die Esebecker immer wieder gefährlich vor unser Tor. Scheitere aber eins um andere Mal an der sicher stehenden Abwehr. Bis zur ca. 80Minute. Ein Esebecker nutzte eine Lücke und setzte einen strammen Schuß auf das rechte obere Eck.
Spieler wie Zuschauer war klar, der ist drin.
Dies war der Moment von Florian Schierenberg.
Katzengleich setzte er von der linken Seite des Tores zum Sprung ins rechte obere Eck an, erwischte den Ball und lenkte ihn am Tor vorbei.
Somit war es dann eben Katze Flo, der den Sieg seiner Mannschaft bis zum Abpfiff festhielt.

Zusammenfassung: Drei Punkte sind drei Punkte.


Fotos

Kommentieren

Aufstellungen

SG Elliehausen/Esebeck II

Noch keine Aufstellung angelegt.

SV GW Barterode

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)