Ergebnis 3:1 (0:3)
Anpfiff: Sa - 09.02. 18:30 Liga: 1. Bundesliga Spieltag: 21. Spieltag

Live-Ticker geschlossen

In Zusammenarbeit mit sport.de - News, Daten und mehr zur Bundesliga.

90'
Fazit:
Der FC Bayern München schlägt den FC Schalke 04 am 21. Spieltag mit 3:1 und verringert den Rückstand auf die Tabellenspitze auf fünf Punkte. Nach ihrer 2:1-Halbzeitführung, die durch Brumas Eigentor (12.) und nach Kutucus zwischenzeitlichem Ausgleichstreffer (25.) Lewandowski (27.) zustandegekommen war, dominierten die Roten zwar auch die Anfangsphase des zweiten Durchgangs, bekamen ihre defensiven Probleme aber nicht in den Griff und ließen sehr gute Gästechancen durch McKennie (54.) und Bruma (55.) zu. Wenig später gelang der Kovač-Auswahl nach Lewandowskis Fallrückzieher-Vorarbeit durch Gnabry der beruhigende dritte Treffer (57.). Ihren Zwei-Tore-Vorsprung spielte sie aufgrund einiger Nachlässigkeit zwar nicht ganz glatt herunter, doch die ganz große Schalker Gelegenheit zum Anschlusstreffer gab es nicht mehr. Durch Lewandowski, der den Kasten in der 75. Minute freistehend aus zentraler Lage verfehlte, ließen die Hausherren sogar noch eine Riesenchance zu ihrem vierten Treffer ungenutzt. Während der Rekordmeister Dortmunds spät verpassten Sieg nutzt und nur noch fünf Punkte weniger auf dem Konto hat als der schwarz-gelbe Spitzenreiter, bleiben die Knappen als 13. tief in der unteren Tabellenhälfte stecken. Der FC Bayern München ist am Freitagabend zu Gast beim FC Augsburg. Der FC Schalke 04 empfängt einen Tag später den SC Freiburg. Einen schönen Abend noch!
90'
Spielende
90'
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 2
120 Sekunden Nachschlag dürften keinen Einfluss auf die Punkteverteilung haben.
90'
Auch Gnabry holt sich seinen verdienten Einzelapplaus ab. Davies darf in den allerletzten Minuten noch etwas Bundesligaluft schnuppern.
89'
Einwechslung bei Bayern München -> Alphonso Davies
89'
Auswechslung bei Bayern München -> Serge Gnabry
88'
Ribéry wird auf dem linken Flügel geschickt und geht in das Dribbling mit Caligiuri. Der Rechtsverteidiger verhindert eine brenzlige Situation im Schalker Sechzehner, indem er dem Franzosen die Kugel mit dem rechten Fuß abnimmt.
85'
Gelbe Karte für Jeffrey Bruma (FC Schalke 04)
Der Leihspieler aus Wolfsburg kann Lewandowskis Ballannahme im Mittelkreis nicht verhindern und trifft den Polen zudem am rechten Fuß. Schiedsrichter Siebert zückt die dritte Gelbe Karte des Abends.
84'
Goretzka tankt sich nach einem 40-Meter-Solo im halbrechten Offensivkorridor in den Strafraum und will mit rechts abziehen. Aus vollem Lauf und gut 15 Metern befördert er das Spielgerät in den Mittelrang.
82'
Wenig deutet darauf hin, dass Königsblau mit einem Anschlusstreffer die Spannug in das Rennen um die Punkte zurückbringen kann. Nachdem die Roten vor gut 15 Minuten etwas nachlässig und träge geworden sind, strahlen sie nun wieder deutlich mehr Sicherheit aus.
79'
Mit Martínez wechselt Kovač die deutlich defensivere Mittelfeldvariante ein; James, der sowohl das erste als auch das zweite FCB-Tor vorbereitet hat, wird in den letzten Minuten geschont.
78'
Einwechslung bei Bayern München -> Javi Martínez
78'
Auswechslung bei Bayern München -> James Rodríguez
76'
Sané verspringt ein hohes Bruma-Anspiel auf der rechten Abwehrseite nach Kontakt mit der Stirn so schlimm, dass sich Lewandowski den Ball schnappt und aus halblinken 13 Metern abzieht. Mit einer Grätsche kann der Ex-Hannoveraner einen Torschuss des Polen gerade noch verhindern.
75'
Lewandowski vergibt freistehend! James lässt Ribérys Querpass vom linken Strafraumeck für den Polen abtropfen, der aus mittigen neun Metern in die halbhohe rechte Ecke vollenden will. Zur rechten Alumniumstange fehlen Zentimeter.
74'
Letzter Joker auf Seiten der Gäste ist der nicht ganz fitte Uth. Er ersetzt Eigengewächs Kutucu, der in seinem Startelfdebüt in der Bundesliga wie im DFB-Pokal ein Tor erzielt hat.
73'
Einwechslung bei FC Schalke 04 -> Mark Uth
73'
Auswechslung bei FC Schalke 04 -> Ahmed Kutucu
71'
Caligiuri zieht von seinem rechtem Flügel nach Pass von Harit nach innen und schnibbelt mit dem linken Fuß aus etwa 21 Metern in Richtung des linken Winkels. Den verfehlt der Ex-Wolfsburger deutlich.
69'
Coman, der seine besten Szene in der ersten Halbzeit hatte, wird in der Schlussphase durch seinen Landsmann Ribéry. Bayerns Erfolg im CL-Achtelfinale gegen Liverpool dürfte zu einem erheblichen Teil von der Form des Flügelspielers mit der 29 auf dem Rücken abhängen.
68'
Einwechslung bei Bayern München -> Franck Ribéry
68'
Auswechslung bei Bayern München -> Kingsley Coman
66'
Das Kovač-Team lässt Mitte des zweiten Durchgangs Ball und Gegner laufen und spielt im Zweifel den sicheren Pass. Eine über weite Strecken sehr unterhaltsame Begegnung nimmt sich gerade eine kleine Auszeit.
63'
Im Falle einer Niederlage bliebe Königsblaue übrigens Tabellen-13.; sollte Stuttgart morgen in Düsseldorf gewinnen, betrüge der Vorsprung auf den Relegationsplatz nur noch vier Zähler.
60'
Nach einer guten Stunde liegt der FCB also erstmals mit zwei Treffern vorne, obwohl es rein chancenmäßig gar nicht einmal klare Vorteile gibt. Schalke hat mit geringen Spielanteilen schon einige große Möglichkeiten ungenutzt gelassen und darf daher trotz des vergrößerten Rückstands noch nicht abgeschrieben werden.
57'
Tooor für Bayern München, 3:1 durch Serge Gnabry
Gnabry trifft auch in der Bundesliga! Nach Flanke von Coman legt sich Lewandowski den Fallrückzieher durch eine Brustannahme selbst vor. Der spektakuläre Versuch des Polen aus 14 Metern fliegt zwar nicht in Richtung Kasten, aber direkt auf den Schädel von Gnabry, der gegen Fährmanns Laufrichtung in die linke Ecke nickt.
55'
Bruma verlangt Ulreich alles ab! Der Niederländer schraubt sich nach einer Ecke von der rechten Fahne vor dem zweiten Pfosten hoch und produziert aus gut sieben Metern einen beinahe perfekten Kopfball, der für die obere linke Ecke bestimmt ist. Ulreich stoppt das Spielgerät mit einer echten Glanztat.
54'
Einwechslung bei FC Schalke 04 -> Amine Harit
54'
Auswechslung bei FC Schalke 04 -> Suat Serdar
54'
McKennie scheitert am linken Pfosten! Der junge Amerikaner leitet seine Chance durch ein Solo im offensiven Zentrum selbst ein, verteilt den Ball auf die linke Sechzehnerseite zu Konoplyanka. Dessen Schuss kann zunächst von einem Verteidiger geblockt werden; den Abpraller drückt McKennie aus kurzer Distanz an den linken Pfosten.
52'
Die Bayern haben das Heft des Handelns direkt wieder in die Hand genommen, haben es gerade aber mit einem Team zu tun, das seine defensiven Räume etwas besser bewacht als über weite Strecken des ersten Abschnitts.
49'
Weder Niko Kovač noch Domenico Tedesco haben in der Pause personelle Änderungen vorgenommen. Der S04-Coach, der nach der frühen Herausnahme von Rudy nur noch zweimal tauschen farf, hat mit Harit, Uth und Matondo drei offensive Akteure in der Hinterhand.
46'
Goretzka nach 36 Sekunden an das Außennetz! Nach Kimmichs Pass vom rechten Flügel setzt sich der Ex-Schalker auf der ballnahen Sechzehnerseite gegen Bruma durch und visiert aus spitzem Winkel die kurze Ecke an. Er verfehlt die rechte Stange um einen halben Meter.
46'
Willkommen zurück zum zweiten Durchgang in der Allianz Arena! Das Vorhaben, nach Dortmunds Patzer am Nachmittag auf fünf Zähler an den Spitzenreiter heranzukommen, ist bisher vor allem deshalb von Erfolg gekrönt, weil die Roten schnell und direkt spielen. Da die Probleme im Rückwärtsgang aber auch heute nicht abgestellt werden können, darf S04 noch hoffen, einen Punktgewinn in Fröttmaning zu verzeichnen.
46'
Zweite Hälfte
Anpfiff 2. Halbzeit
45'
Halbzeitfazit:
Der FC Bayern München führt im Heimspiel gegen den FC Schalke 04 nach 45 Minuten mit 2:1. Die Roten brachten von Anfang an eine hohe Geschwindigkeit auf den Rasen, kombinieren mit direkten Pässen und erarbeiteten sich frühe Strafraumszenen. Mitten in der ersten Konsolidierungsphase der Königsblauen erzwangen sie ihren ersten Treffer, indem Bruma nach James‘ Steilpass infolge eines Ballverlusts durch Bentaleb im zentralen Mittelfeld Lewandowski zuvorkam und in den eigenen Kasten traf (12.). Der Rekordmeister zeigte sich weiterhin als torhungrig und hätte durch Gnabry in der 19. Minute beinahe nachgelegt, doch Fährmann parierte hervorragend mit dem rechten Arm. Aus heiterem Himmel kam wenig später die Tedesco-Truppe zum Ausgleich, indem Eigengewächs Kutucu nach Steilpass von McKennie einen Konter eiskalt verwertete. Die Antwort der überlegenen Bayern ließ allerdings nicht lange auf sich warten: Ein unsauberer Serdar-Querpass führte über direkte Pässe von Gnabry und James zu Lewandowski, der aus zentraler Sechzehnerlage vollendete (27.). Auch in der letzten Viertelstunde war der FCB nicht nur optisch weitgehend überlegen, hat aber durch McKennie (32.) und Konoplyanka (35.) noch zwei gute Gästechancen zugelassen. Bis gleich!
45'
Halbzeit
Ende 1. Halbzeit
45'
James will den Freistoß direkt mit dem linken Innenrist im Netz hinter Fährmann unterbringen. Seine Ausführung ist jedoch etwas zu hoch angesetzt.
45'
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 1
Halbzeit eins wird um 60 Sekunden verlängert.
45'
Gelbe Karte für Daniel Caligiuri (FC Schalke 04)
Caligiuri reißt Lewandowski knapp vor der linken Strafraumlinie mit einem Griff an die Schulter zu Boden. Er bekommt für dieses Vergehen seine fünfte Gelbe Karte aufgebrummt und fehlt daher am nächsten Wochenende gegen Freiburg.
44'
Fährmann vor Gnabry! James spielt aus der eigenen Hälfte einen langen Ball in den halbrechten Offensivkorridor, mit dem er die Schalker Abwehrkette ausheblt. Schalkes Schlussmann hat den Braten gerochen und ist vor seinem Sechzehner mit dem Kopf knapp vor Gnabry zur Stelle.
41'
Die Hausherren wollen den dritten Treffer unbedingt noch vor dem Kabinengang nachlegen. Sie üben gerade enormen Druck auf die königsblaue Defensivreihe aus, der auch nach der Hereinnahme von Mascarell der Zugriff im Mittelfeld fehlt.
38'
Coman wird an der halblinken Strafraumkante bedient, zieht nach innen und probiert sich mit einem rechten Spannschuss. Der wäre wohl auf den Kasten geflogen, hätte Bruma nicht mit dem linken Bein zur Ecke abgefälscht. Die bringt den Roten nichts ein.
35'
Ulreich rettet gegen Konoplyanka! Der Ukrainer schafft es über links in den Sechzehner und ballert aus gut 14 Metern gegen die Laufrichtung des FCB-Keepers auf die flache linke Ecke. Ulreich verhindert den Einschlag mit der rechten Hand.
34'
Gelbe Karte für Robert Lewandowski (Bayern München)
Der polnische Angreifer steigt Caligiuri im Mittelfeld bei erhöhtem Tempo von hinten in die Beine. Er kassiert seine erste Gelbe Karte in dieser Saison.
34'
Rudy wurde von Tedesco als Schwachpunkt im Schalker Mittelfeld ausgemacht und muss das Match verletzungsfrei schon nach einer guten halben Stunde verlassen. Der erste Einwechselspieler des Abends ist Mascarell.
33'
Einwechslung bei FC Schalke 04 -> Mascarell
33'
Auswechslung bei FC Schalke 04 -> Sebastian Rudy
32'
McKennie mit der Kopfballchance! Nach Oczipkas Freistoßflanke von der linken Außenbahn schraubt sich der Amerikaner vor dem zweiten Pfosten hoch und nickt aus sechs Metern in Richtung der linken Ecke. Thiago rettet vor der Linie für den geschlagenen Ulreich.
30'
James mit dem linken Innenrist! Auch diesem Abschluss geht ein Ballverlust eines Königsblauen voraus, der diesmal Oczipka heißt. Der Kolumbianer zirkelt aus halbrechten 17 Metern den linken Winkel an. Fährmann hebt ab und lenkt den Ball mit einer tollen Flugeinlage um den Pfosten.
27'
Tooor für Bayern München, 2:1 durch Robert Lewandowski
Der FCB gibt die bestmögliche Antwort! Gnabry fängt einen schlimmen Querpass von Serdar im Zentrum ab und gibt direkt auf James weiter, der seinerseits mit einem Kontakt Lewandowski an der Strafraumkante in Szene setzt. Aus etwa 15 Metern feuert der Pole das Leder unter das Dach.
25'
Tooor für FC Schalke 04, 1:1 durch Ahmed Kutucu
Durch einen Konter gleichen die Knappen aus! Die Bayern bleiben nach einer Ecke geschlossen vorne, um Druck auf das gegnerische Tor auszuüben. Bentaleb kann die Kugel im zentralen Mittelfeldbereich erobern und leitet sie auf McKennie weiter. Der schickt Eigengewächs Kutucu aus dem Mittelkreis in den halbrechten Offensivkorridor. Der 18-Jährige zeigt vor Ulreich keine Nerven und schiebt aus 15 Metern unten links ein.
22'
Das Tedesco-Team hat weiterhin einen sehr schweren Stand und hat bisher kaum einen Ballkontakt jenseits der Mittellinie verzeichnet. Obwohl es bisher so passiv ist, sind die Lücken im defensiven Felddrittel enorm groß.
19'
Gnabry lässt die Riesenchance zum 2:0 ungenutzt! Der Ex-Hoffenheimer ist nach Lewandowskis Pass auf die rechte Sechzehnerseite durch und will aus gut 15 Metern halbhoch links einschieben. Fährmann reißt geistesgegenwärtig den rechten Arm hoch und wehrt mit diesem ab.
17'
Schalke hatte seinen Strafraum gerade etwas wirksamer bewacht, als eine Unachtsamkeit von Bentaleb den Gegentreffer einleitete. Sollte der FCB seine bisherige Durchschlagskraft im kompletten Spiel aufrechterhalten können, steht Königsblau ein langer Abend bevor.
14'
Alaba sucht Gnabry! Nach einem hohen Boateng-Ball auf die linke Strafraumseite leitet Coman direkt zum Österreicher an die linke Grundlinie weiter. Der spielt flach in den Fünfmeterraum, wo Gnabry lauert. Fährmann wirft sich vor dem Doppeltorschützen vom Mittwoch auf die Kugel.
11'
Tooor für Bayern München, 1:0 durch Jeffrey Bruma (Eigentor)
Der Rekordmeister belohnt sich mit einer frühen Führung! Nachdem Bentaleb die Kugel im zentralen Mittelfeld verstolpert hat, spielt James flach in die Schnittstelle zwischen die beiden Innenverteidiger. Bruma kommt zwar vor Lewandowski an die Kugel, schiebt das Leder aus 13 Metern aber unglücklich in die flache linke Ecke des eigenen Kastens ein.
10'
Bis auf zwei im Keim erstickte Konteransätze hat S04 in der Allianz Arena noch gar nichts zu melden. Die sehr fokussierten Bayern geben in der Anfangsphase klar den Takt vor und sind einem frühen Führungstreffer nahe.
7'
Alaba setzt aus halblinken 19 Metern einen wuchtigen Linksschuss ab, der nicht weit an der rechten Stange vorbeirauscht. Fährmann ist allerdings nicht erst abgesprungen.
6'
Wieder sorgt Coman für Gefahr! Diesmal tankt sich der Franzose über links in den Sechzehner und spielt von der Grundlinie zurück zum Elfmeterpunkt. James' Abnahme wird von Oczipka in höchster Not geblockt.
5'
Coman nimmt auf dem linken Flügel an Fahrt auf und flankt halbhoch vor den kurzen Pfosten. Lewandowski kann aus spitzem Winkel und gut acht Metern zwar in Richtung Tor verlängern, doch für Fährmann ist der Abschluss in der kurzen Ecke keine echte Prüfung.
4'
McKennie kommt auf der halbrechten Abwehrseite einen Schritt zu spät gegen James und verursacht einen Freistoß in guter Flankenlage. James' Ausführung mit dem linken Innenrist kann Bruma am Elfmeterpunkt per Kopf klären.
3'
Domenico Tedesco stellt nach dem 4:1-Cupsieg gegen Fortuna Düsseldorf zweimal um. Mark Uth und Rabbi Matondo werden durch Yevhen Konoplyanka und Sebastian Rudy auf die Bank verdrängt.
2'
Niko Kovač hat im Vergleich zum 3:2-Pokalerfolg bei Hertha BSC eine personelle Änderung vorgenommen. Anstelle von Niklas Süle bildet Jérôme Boateng zusammen mit Mats Hummels die Innenverteidigung.
1'
FCB versus S04 – die ersten 45 Minuten in der Allianz Arena laufen!
1'
Spielbeginn
0'
Ralf Fährmann entscheidet die Seitenwahl gegen seinen Kapitänskollegen Robert Lewandowski für sich. Damit werden die Hausherren den Ball ins Spiel bringen. Sie spielen bereits in Durchgang eins in Richtung Fankurve.
0'
Vor 75000 Zuschauern betreten die Mannschaften das grüne Parkett.
0'
Der DFB-Schiedsrichterausschuss hat ein Unparteiischengespann auf den 98. Bundesligavergleich zwischen den Klubs aus der bayerischen Landeshauptstadt und dem Ruhrgebiet angesetzt, das von Daniel Siebert angeführt wird. Der 34-jährige Sportwissenschaftler steht in Diensten des FC Nordost Berlin und ist zur Saison 2012/2013 in die Bundesliga aufgestiegen. Bei seinem 85. Einsatz in der deutschen Eliteklasse unterstützen ihn die Linienrichter Lasse Koslowski und Jan Seidel sowie der Vierte Offizielle Thorsten Schiffner.
0'
"Man braucht selbst einen guten Tag, muss kompakt stehen und wenig zulassen. Wir müssen zu 100 % konzentriert sein und alles abrufen. Wir sind unheimlich ehrgeizig und haben Bock auf das Spiel", umreißt Domenico Tedesco das Anforderungsprofil für erfolgreiche 90 Minuten in der Allianz Arena. Wollen die Königsblauen die Europa-League-Ränge noch einmal in Angriff nehmen, benötigen sie an den restlichen 14 Spieltagen den ein oder anderen unerwarteten Dreier – in der Bundesliga gewannen sie in Fröttmaning letztmals im April 2009.
0'
Im Ligabetrieb hat die Mannschaft von Trainer Domenico Tedesco am letzten Samstag ihre erste Niederlage in der Rückrunde kassiert. Nachdem sie gegen den Wolfsburg mit 2:1 gewonnen und bei Hertha BSC ein 2:2-Unentschieden geholt hatte, hielt sie gegen die formstarke Borussia Mönchengladbach trotz einer aus einer Roten Karte gegen Torhüter Nübel resultierenden Unterzahl (59.) bis in die tiefe Schlussphase hinein ein torloses Remis, kassierte dann aber doch noch zwei Gegentore.
0'
Der FC Schalke 04 hat das Weiterkommen im DFB-Pokal am Mittwochabend gegen Fortuna Düsseldorf in 90 Minuten perfekt gemacht – genau genommen war das Erreichen der drittletzten Wettbewerbsstufe nach den Treffern von Kutucu (29.), Sané (48.) und Uth (53.) bereits zur Stundenmarke sicher. Infolge des Ehrentreffers der Rheinländer (71.) setzte Sané mit seinem zweiten Tor in Minute 87 den Schlusspunkt. Damit hat sich Königsblau an einem durch den Tod Rudi Assauers emotional aufgeladenen Tag die Möglichkeit erhalten, den jüngsten Pokaltriumph von 2011 zu wiederholen.
0'
"Die Mannschaft hat gezeigt, wie sie drauf ist. Die 120 Minuten haben uns nicht weh getan. Die Einstellung, Leidenschaft und der Zusammenhalt der Mannschaft waren sehr groß. Das erwarte ich auch am Samstag", freut sich FCB-Coach Niko Kovač darüber, dass seine Akteure unter der Woche über ihre mentalen Grenzen gegangen sind. Im Hinspiel in der Veltins-Arena zeigten die Roten übrigens eine ihre spielerisch überzeugendsten Leistungen in der aktuellen Saison, feierten nach Toren von James (8.) und Lewandowski (64., Strafstoß) einen ungefährdeten 2:0-Erfolg.
0'
Der knappe Erfolg im Olympiastadion hat nicht nur die Chance gewahrt, den DFB-Pokal zum 19. Mal in der Vereinsgeschichte zu gewinnen; infolge der 1:3-Auswärtsniederlage bei Bayer Leverkusen am vergangenen Samstag war er auch für die Grundstimmung an der Säbener Straße enorm wichtig. Obwohl die Roten gerade spielerisch nicht überzeugen, dürfen sie wieder ernsthaft auf die siebte Meisterschaft in Serie hoffen, schließlich hat der BVB am Nachmittag durch drei späte Gegentore erneut nur Unentschieden gespielt.
0'
Der FC Bayern München hat auf dem Weg in die Runde der letzten acht des nationalen Cup-Wettbewerbs am Mittwochabend bei Hertha BSC nachsitzen müssen. Auf das schnelle erste Gegentor (3.) antworteten die Roten durch Gnabry schnell (7.); der gebürtige Stuttgarter war es auch, der sie in der 49. Minute in Führung schoss. Ein Hummels-Aussetzer (67.) zwang sie dennoch in die Verlängerung, in der Coman mit einem Kopfball aus kürzester Distanz (98.) den zwölften Viertelfinaleinzug in Serie eintütete.
0'
Seit Mittwochabend tanzen nur noch zwei deutsche Vereine auf drei Hochzeiten: Durch ihre Erfolge im Achtelfinale des DFB-Pokal hält die Dreifachbelastung für den FC Bayern München und den FC Schalke 04 im Gegensatz zu Borussia Dortmund und Bayer Leverkusen noch mindestens bis Mitte März an. In der Bundesliga laufen Meister und Vizemeister der letzten Spielzeit ihren Erwartungen deutlich hinterher, doch nach den Ergebnissen der soeben beendeten Partien kann heute Boden gutgemacht werden.
0'
Ein herzliches Willkommen zur Samstagabendpartie der Bundesliga! Am 21. Spieltag stehen sich mit dem FC Bayern München und dem FC Schalke 04 die beiden besten Mannschaften der vergangenen Saison gegenüber. Kann der Rekordmeister den Rückstand auf Platz eins nach Dortmunds Patzer am Nachmittag auf fünf Punkte verkürzen oder nimmt Königsblau Zählbares mit auf die Heimreise?
mehr Anzeigen
Vermarktung: