23.01.2015

Verstärkungen aus dem eigenen Haus

Kreisliga-Nord: SV Pöhlde will weiter nach vorne

Der SV Pöhlde startet am Dienstag, den 27. Januar in die Vorbereitung zur Rückrunde der Kreisliga-Nord. Das Trainergespann Steffen Maur/Markus Conrady bittet seinen 20-Mann-Kader zweimal in der Woche zum Training. Als Rückrundenziel des SV Pöhlde setzen Maur und Conrady vorerst einen Platz unter den ersten sechs Mannschaften aus, aktuell liegt das Team in seiner vorerst letzten Saison – über die anstehende Fusion mit der SG Rhume hatte Gökick-Online berichtet - auf Platz zehn. Das erste Punktspiel ist für den 15. März zu Hause gegen den SV Bad Lauterberg angesetzt.

Abgänge:

Dennis Schlößer wechselt zum abstiegsbedrohten Bezirksligisten SV Scharzfeld.

Zugänge:

Noch in Gesprächen
Zudem können die Langzeitverletzten Leistungsträger, Jonas Bode, Andre Schlößer und Markus Conrady wieder voll angreifen.

Testspiele:

SG Rhume II – SV Pöhlde, Sonntag, 22.02.15, 14.00 Uhr in Hilkerode
SV Pöhlde – SV Bernshausen, Samstag, 28.02.15, 18.00 Uhr in Duderstadt (Kunstrasen)
TSV Nesselröden – SV Pöhlde, Sonntag, 08.03.15, 15.00 Uhr in Duderstadt (Kunstrasen)

Alle Testspiele der Region!

Der Beitrag zur Fusion.

Kommentieren

Vermarktung: