Unglückliche Niederlage

2. Kreisklasse Süd: FC Gleichen - SG Elliehausen/Esebeck 4:3 (2:2)

06. Mai 2019, 18:33 Uhr

Eine engagierte Leistung der SG Elliehausen/Esebeck beim Tabellenzweiten in Diemarden wurde leider letztendlich nicht belohnt: Mit 4:3 (2:2)-Toren behielt der FC Gleichen nach wechselvollem Spielverlauf die Oberhand und mischt weiterhin ganz oben in der Tabelle mit. Die Elf vom Harrenacker ist mittlerweile Tabellensiebenter, da der TSV Hemeln vorbei gezogen ist. Bereits das Hinspiel bei SG Elliehausen/Esebeck hatte Gleichen schlussendlich mit 4:2 gewonnen.

Spielbericht der SG Elliehausen/Esebeck

Zweimal konterte die SG in der abwechslungsreichen Partie die jeweilige Führung der Gastgeber durch Treffer von Tobias Angerstein (10.) und Kevin Theil (42.) ziemlich schnell beziehungsweise postwendend. Den Pausenstand von 2:2 verwandelte Dennis Reinemann sogar zur zwischenzeitlichen Gästeführung (56.). Wiederum nur zwei Minuten später stand es dann erneut remis. Auf den erneuten Führungstreffer der Gleichener in der 75. Minute war dann leider keine passende Antwort mehr möglich.

Für hohen Unterhaltungswert war in den bisherigen Spielen von FC Gleichen stets gesorgt, mehr Tore als der Gastgeber (53) markierte nämlich niemand in der 2. Kreisklasse Süd. Für Gleichen ging es nach dem Erfolg in der Tabelle weder nach oben noch nach unten, das Team, das nach dem Rauswurf von Christian Nitsche inzwischen von Uwe Fladung trainiert wird, bleibt auf Platz zwei, hat aber nur zwei Punkte Rückstand auf den TSV Dramfeld und noch zwei Spieler mehr zu absolvieren.

Der Fünf-Spiele-Trend kommt bei SG Elliehausen/Esebeck etwas bescheiden daher. Lediglich vier Punkte ergatterte der Gast von Trainer Stefan Blum. Durch diese Niederlage fiel Elliehausen/Esebeck in der Tabelle auf Platz sieben zurück. 


Kommenden Freitag (19:00 Uhr) muss FC Gleichen auswärts antreten. Es geht gegen Tabellenvierten 1. FC Gimte. Am Sonntag gastiert SG Elliehausen/Esebeck ebenfalls in Gimte, aber bei der U23 von TuSpo Weser-Gimte.

Dich interessiert diese Liga? Dann hinterlass deine emotionale Bewertung bei Facebook!

Kommentieren
Vermarktung: