3. Kreisklasse D

TuSpo Weser Gimte II beendet Misere und gewinnt 1:3 (1:1) bei der SG Elliehausen/Esebeck II.

26. Oktober 2020, 14:42 Uhr

Feiern ihren Sieg: Die Jungs von TuSpo Weser Gimte II

Der TuSpo Weser Gimte II kann nach drei Niederlagen in Folge wieder aufatmen: Die Mannschaft von Florian Winkler bezwingt die SG Elliehausen/Esebeck II verdient mit 1:3 (1:1).

Bericht des TuSpo Weser Gimte II

Schon zu Beginn der Partie waren die Mündener die spielbestimmende Mannschaft und erarbeiteten sich viele Chancen heraus, die jedoch nicht zum Torerfolg führten. Es dauerte bis zur 20. Spielminute: Moe Salman schickt Marcel Müller mit einem langen pass in den 16er, der vor dem Tor ganz cool bleibt und zum 0:1 trifft. Doch die Gastgeber bestraften in der 31. Spielminute die Inkonsequenz der Gimter vor deren Tor: Liebekind erzielt das 1:1 und bringt seine Mannschaft wieder ins Spiel. Mit dem Unentschieden ging es auch in die Halbzeit.

Nach dem Seitenwechsel blieb es wie in den ersten 45. Minuten: Die Winkler-Elf spielte sich viele Chancen heraus, nur blieb die Belohnung aus. Doch in der 60. Minute erzielt Devin Lübbe nach Flanke von Marcel Müller das 1:2 per Kopf und bringt seine Mannschaft wieder in Front. Kurz vor Ende der Partie macht Angelo Marchesano alles klar und durfte sich mit dem 1:3 Siegtreffer und dem Endstand des Spiels feiern lassen (90.+2).

„Wir haben heute gemerkt, dass wir noch konsequenter vor dem Tor sein müssen. Bei keinem Gegner bekommt man was geschenkt. Jedoch hat man den Jungs angemerkt, dass sie gewinnen wollen. Und das haben sie am Ende des Tages auch umgesetzt“, sagt TuSpo-Betreuer Sascha Wilke.

Am Freitag, den 30.10.2020 (19 Uhr), empfängt der TuSpo Weser Gimte II den TSV Jahn Hemeln II zum Derby auf dem Rattwerder.

SG Elliehausen/Esebeck II - TuSpo Weser Gimte II 1:3 (1:1)

Tore: 0:1 Müller (20.), 1:1 Liebekind (31.), 1:2 Lübbe (60.), 1:3 Marchesano (90.)

TuSpo Weser Gimte II: Florian Blaskura - Denis Hammel - Yves Sendner, Manuel Eyert - Moe Salman - Angelo Marchesano - Dennis Becker, Marcel Müller, Devin Lübbe, Hussein Salman - Gerrit Baron

Eingewechselt: Tobias Rudolph, Fabian Büser, Mertcan Akin

Alles zur 3. Kreisklasse D

Dich interessiert diese Liga? Dann hinterlass deine emotionale Bewertung bei Facebook!

Kommentieren