13.03.2018

Treffen der ehemaligen Vorstandsmitglieder

Gruppenaufnahme der amtierenden und ehemaligen Vorstandsmitglieder

Der NFV Kreisvorstand hat am Sonnabend alle ehemaligen Vorstandsmitglieder der Kreise Göttingen und Osterode in das Jugendgästehaus Duderstadt zu einem Treffen und gemütlichen Beisammensein eingeladen. Kreisvorsitzender Hans-Dieter Dethlefs konnte zahlreiche ehemalige Vorstandsmitglieder willkommen heißen. Darunter zehn Ehemalige aus dem Kreis Göttingen, der 1974 aus den Kreisen Duderstadt, Göttingen und Hann. Münden gegründet wurde. Fünf Ehemalige konnte Dethlefs aus dem Kreis Osterode begrüßen.

Nach dem gemeinsamen Kaffeetrinken stellten sich die amtierenden Vorstandsmitglieder vor, seit wann sie im Vorstand tätig sind und in welchen Funktionen. Auf der Grundlage von Protokollen und Unterlagen ging Dethlefs auf die einzelnen ehemaligen Funktionsträger ein. Mit den Sportkameraden Erwin Fiedler (Duderstadt) und Gerd Sylla (Göttingen) konnte er zwei Gründungsmitglieder von 1974 vorstellen. Neun Gründungsmitglieder von 1974 sind bereits verstorben. Manfred Kühn (Gerblingerode) gehörte dem Kreisvorstand Göttingen von 1976 bis 2009 in verschiedenen Funktionen an. Seit 2009 ist er Ehrenvorstandsmitglied. Neidhard Paul (Gerblingerode) übernahm 1976 die Aufgabe des Kreisjugendobmanns bis 1992. Paul ist heute noch im Bezirksjugendausschuss Braunschweig ehrenamtlich tätig. Aufgrund seiner langjährigen Schatzmeistertätigkeit von 1994 bis 2016 wurde Siegmund Drefs (Wiershausen) zum Ehrenmitglied ernannt.

Kreisgeschäftsführer Gerhard Lüer stellte die ehemaligen Funktionsträger des Kreises Osterode vor. Darunter Dieter Schneider (Wulften), der von 1975 bis 2013 dem Zusammenschluss der beiden Kreise Göttingen und Osterode für die Finanzen des Kreises Osterode verantwortlich war. Danach wurde er zum Ehrenmitglied ernannt. Rainer Schiffner (Herzberg) gehört dem Sportgericht Osterode und Göttingen-Osterode seit 1978 an. Von 1990 bis 2004 und 2007 bis 2013 war er Vorsitzender des Kreissportgerichts Osterode.

Mit der Veranstaltung waren am Ende alle Teilnehmer sehr zufrieden, vor allem die Ehemaligen bedankten sich beim Vorstand sehr herzlich, dass man sie nicht aus den Augen verloren hat. Eine Wiederholung der Veranstaltung wird mit Sicherheit aufgrund der Resonanz wieder durchgeführt.

Dich interessiert diese Meldung? Dann hinterlass deine emotionale Bewertung bei Facebook!

Kommentieren

Vermarktung: