22.06.2019

Tim Theune kehrt zurück

Kreisliga: TSV Groß Schneen holt Mittelfeldspieler vom Liga-Konkurrenten Groß Ellershausen

Zwischen der neuen sportlichen Leitung: Tim Theune

Nachdem der Klassenerhalt in der Kreisliga unter Dach und Fach gebracht wurde, arbeiten die Verantwortlichen des TSV Groß Schneen mit Manager Florian Schön und dem neuen Trainer Steve Piper weiter an einem neue Team. Nach Pascal Borowski und Torwart Dennis Klinge konnte nun mit Tim Theune der nächste Spieler vom zukünftigen Liga-Konkurrenten und Bezirksliga-Absteiger SV Groß Ellershausen/Hetjershausen zurückgeholt werden. Der 21-jährige Mittelfeldspieler war vor zwei Jahren vom TSV Groß Schneen in den Westen Göttingens gewechselt. "Ich möchte mich bei der SVGE für die schöne Zeit bedanken und dem Verein beziehungsweise meinen Freunden für die Zukunft alles Gute wünschen!", so Theune gegenüber Gökick.

"Das Interesse des Vereins war da und das Gespräch mit dem neuen Trainer Steve Piper lief sehr gut. Wir haben viele gleiche Meinungen und Ansichten geteilt. Als dann noch einige meiner Freunde dort zugesagt haben, habe ich mich auch für diesen Weg entschieden, außerdem ist es ein sympathischer Dorfverein mit schönem Umfeld und geiler Sportanlage", so der junge Spieler, der in seiner Jugend für die JSG Friedland/Bremke spielte und 2016 für ein Jahr die Schuhe für den TSV schnürte.


Dich interessiert diese Liga? Dann hinterlass deine emotionale Bewertung bei Facebook!

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema

Mannschaften

Personen