Testspiel-Bericht

SVG und Gladebeck spielen unentschieden

28. August 2020, 14:26 Uhr

Am Donnerstag-Abend trafen sich auf dem Kunstrasenplatz des Sandweg-Stadions das Landesliga-Team der SVG Göttingen und der Bezirksligist TSV Gladebeck aus dem Kreis Northeim-Einbeck zum Testspiel. Am Ende trennten sich die Teams mit 2:2 unentschieden. Etwa 40 Zuschauer wollten den freundschaftlichen Vergleich sehen. Die SVG, die Tage zuvor den Oberligisten Sparta Göttingen mit 4:0 geschlagen hatte, trat am Donnerstag nicht mit der "vollen Kapelle" an, Trainer Gerald Rauch gab vielen Spielerinnen aus der zweiten Reihe eine Chance, sich zu beweisen.

Der Gastgeber ging nach 14 Minuten durch Amalia Gailing in Führung. Nur drei Minuten später glich Hanna Wüstefeld für den TSV aus. Mit dem 1:1 ging es in die Halbzeitpause.

Nach Wiederanpfiff konnte Hanna Wüstefeld mit ihrem zweiten Treffer den Gast in Führung bringen (46.). Doch nur zehn Minuten später glich Paula Lohmann für das Sandweg-Team aus. Das 2:2 sollte das Endergebnis bedeuten. 



Die SVG Göttingen tritt am 6. September im Bezirkspokal in Groß Schneen gegen den dortigen TSV an. 

Alle Testspiele der Region
Alle Wechsel der Region

Dich interessiert diese Liga? Dann hinterlass deine emotionale Bewertung bei Facebook!

Kommentieren