Spendenaktion

SVG spendet Einnahmen aus dem Testspiel gegen Baunatal

20. Juli 2021, 08:44 Uhr

Mitteilung der SVG Göttingen: "Eine schwere Flut traf die letzen Tage die Eifel und teile von NRW. Wir möchten helfen! Der Vorstand der SVG Göttingen hat sich entschieden, sämtliche Einnahmen des Freundschaftsspiels gegen den KSV Baunatal e.V. am Dienstag, den 20. Juli, im KRÜGER-Park am Sandweg an `Ein Herz für Kinder´ zu spenden."

Weiter heißt es: "Unter den Menschen, die Hilfe brauchen, sind auch viele Kinder. `Ein Herz für Kinder´ möchte die jüngsten Opfer der Flutkatastrophe unterstützen, von neuen Spiel- und Lernsachen oder anderen Dingen des täglichen Bedarfs bis zur Unterstützung des Wiederaufbaus von Schulen, Kindergärten und anderen Institutionen für Kinder. Und bleiben Kinder zurück, die einen oder sogar beide Elternteile durch die Flutkatastrophe verloren haben, kann der Verein Geld für diese Kinder anlegen, um ihre Zukunft zu sichern. Darüber hinaus gibt es einen Spendentopf, wo alle Freunde, Fans und Gäste der SVG spenden hinterlegen können. Der Eintrittspreis beträgt 5 Euro, ermäßigt 4 Euro. Nach Ende der Partie wird die gesamte Summe direkt an `Ein Herz für Kinder´ überwiesen.


Sie SVG wünscht allen betroffen viel Kraft in dieser schweren Zeit."

Ankündigung


Kommentieren