12.04.2019

Stoppt Bovenden den Höhenflug von Hütte?

Bezirksliga: Bovender SV – TuSpo Petershütte (Sonntag, 15:00 Uhr)

Am Sonntag bekommt es der Tabellenfünfte, der Bovender SV, mit dem TuSpo Petershütte zu tun, einem Kontrahenten, der den Erfolg zuletzt gepachtet hatte. Das Team von Trainer Wolfgang Pilz liegt auf dem dritten Platz und hat Tuchfühlung zur Tabellenspitze. Zuletzt kassierte der Bovender SV eine 1: 4-Niederlage gegen die SG Bergdörfer – die sechste Saisonpleite. Am letzten Sonntag holte der TuSpo Petershütte dagegen drei Punkte gegen Sparta Göttingen (3:1). Im Hinspiel hatte Petershütte das heimische Publikum mit einem 1:0 jubeln lassen. Doch der Bovender SV ist zuhause eine Macht, liegt auf Platz ein der Heim-Tabelle.

Der Bovender SV belegt mit 36 Punkten den fünften Tabellenplatz. Erfolgsgarant des Heimteams ist die funktionierende Offensivabteilung, die mit 58 Treffern den Liga-Bestwert aufzeigt. Das Team vom Trainerduo Gerd Müller und Thomas Rusch dürfte für die Harzer ein echter Prüfstein sein.


Daniel Vollbrecht, Fußball-Abteilungsleiter des Bovender SV, hat für das Spiel eine schöne Aktion vorbereitet. Studenten haben beim Spiel freien Eintritt.

Der TuSpo Petershütte erfüllte zuletzt die Erwartungen und verbuchte aus den jüngsten fünf Partien 13 Zähler. Der Gast weist in dieser Saison mittlerweile die stolze Bilanz von elf Erfolgen, sieben Punkteteilungen und zwei Niederlagen vor. Das Harzer Team nimmt mit 40 Punkten den dritten Tabellenplatz ein. Bei einem Spiel Rückstand könnte er sogar den beiden Spitzenteams aus Nörten und von der SG Bergdörfer gefährlich werden.

Mut machen dürfte beiden Mannschaften ein Blick auf die Statistik: Der TuSpo Petershütte befindet sich auf einem guten dritten Platz in der Auswärts-, der Bovender SV auf einem ebenso guten ersten Platz in der Heimtabelle. Beide Mannschaften liegen in der Tabelle nur vier Punkte auseinander. Auf dem Papier ist ein Favorit nicht auszumachen. Welches Team holt sich auf dem Platz am Ende den Sieg?


Weiter am Sonntag in der Bezirksliga:
So - 14.04. 15:00 Uhr 
Groß Ellershausen - SSV Nörten
FC Sülb./Immens. - Dostluk Spor
SV Bilshausen - TSV Bremke
FC Grone - Eintracht Northeim II 
Weser Gimte - Denkers./Lagersh
Sparta -   SG Lenglern
SG Bergdörfer - SVG Einbeck

Dich interessiert diese Liga? Dann hinterlass deine emotionale Bewertung bei Facebook!

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema