Kreisliga

Spitzenspiel in der Schlussphase gedreht

12. September 2022, 10:19 Uhr

Siegtorschütze Fabian Jäger

SV Groß Ellershausen - SC HarzTor 2:1 (0:1) - Eigentlich waren die Gastgeber mit dem Punktgewinn hochzufrieden. Die Trainer Knauf und Piper stellten wieder von Dreierkette auf Viererkette um und die Spieler wurden angewiesen, hinten bloß nichts mehr anbrennen zu lassen. Es läuft bereits die 93. Spielminute. Ein langer Ball fliegt in den Lauf des heranstürmenden Fabian Jäger. Jäger bekommt den Ball und schließt aus 16 Metern direkt ab, der Ball schlägt unten links ein. 2:1! Spiel gedreht! Abpfiff! Kurz zuvor in der 90. Minute hatte Fabio Bösebeck den Rückstand durch Gebauer aus der ersten Halbzeit bereits ausgeglichen.

Bericht von der SV Groß Ellershauen/Hetjershausen

HarzTor begann sehr druckvoll und Groß Ellershausen brauchte etwa 20 Minuten, um ins Spiel zu finden. Dann hatte auch der Gastgeber einige gute Chancen, fing sich jedoch nach einem individuellen Fehler das bereits erwähnte Gegentor. In der zweiten Halbzeit kam dann von Groß Ellershausen nicht mehr viel, bis zur bereits erwähnten 90. Minute.

Die Moral der von Knauf und Piper trainierten Mannschaft war an diesem Sonntag verantwortlich für den etwas glücklichen Heimsieg. Der Mannschaft war es an diesem Tag egal. Gewonnen ist gewonnen.

Weiter geht es am nächsten Sonntag in Nesselröden. Anpfiff ist um 15 Uhr.


Alles zur Kreisliga

Kommentieren
Vermarktung: