Jubiläums-Turnier TSV Seulingen

SeeBern-Reserve siegt im Derby bei der SG LaSeu III/Eichsfeld III

26. Juli 2021, 21:11 Uhr

Vier Mannschaften kämpften am vergangenen Wochenende um den Sieg des Jubiläums-Turniers der dritten Mannschaft des TSV Seulingen, die seit 2018 im TSV Landolfshausen/Seulingen aufgegangen ist und in der aktuellen Saison als Spielgemeinschaft mit der dritten Mannschaft des SC Eichsfeld am Spielbetrieb teilnimmt. Im ersten Spiel dieses Turniers empfing dieses Team den Nachbarn vom Seeburger See, den FC SeeBern II. 

Aufgrund der Hitze und des Fitnesszustandes nach neunmonatiger Zwangspause war das Tempo der Partie etwas gemäßigt. Dennoch sah man beiden Teams an, dass sie das Spiel für sich entscheiden wollten. 

Nach zehn Minuten ging das Heimteam durch Julian Kellner in Führung. Doch noch vor der Pause konnte der Gast das Spiel drehen: Sebastian Jost glich nach 22 Minuten aus und der ehemalige Niedersachsenliga-Spieler Lars Kreitz konnte nach 38 Minuten die Führung für SeeBern erzielen. Mit dem 1:2 ging es in die Halbzeitpause.

Nach dem Wechsel konnte Jan Müller den Vorsprung der Gäste auf 3:1 ausbauen. Das sollte auch den Endstand bedeuten, als der gut leitende Schiedsrichter Kalle Kurmes die Partie nach 90 Minuten beendete.


Alle Testspiele der Region
Alle Wechsel der Region

Kommentieren
Vermarktung:

Aufstellungen

SG Eichsfeld III/Landolfshausen/Seulingen III

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

FC SeeBern II

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)