A-Jugend-Landesliga

Remis im A-Jugend-Südniedersachsen-Derby

05. Oktober 2020, 18:45 Uhr

Drei A-Jugend-Mannschaften unserer Region spielen in der Landesliga. Zwei davon, Gastgeber JFV Eichsfeld und die JSG Schwarz-Gelb, trafen am Samstag-Mittag auf dem Sportplatz in Gerblingerode aufeinander. Während der Gast von Trainer Daniel Vollbrecht mit einem Sieg in die Saison gestartet war (1:0 bei der JSG SC U SalzGitter), musste der Vorjahres-Neunte aus dem Eichsfeld zwei Niederlagen zum Beginn der neuen Spielzeit verkraften. Am Ende trennten sich die Mannschaften mit 1:1 remis.

Die Partie begann hektisch und ohne spielerischen Glanz. Beiden Teams war die Nervosität anzumerken. Mit zunehmender Spielzeit übernahm der Gast aber die Initiative. Die Spielgemeinschaft des Bovender SV mit dem 1. SC Göttingen 05 war, angetrieben vom starken Peter Egbert, die bessere Mannschaft. Die Hausherren, das bemerkte auch Trainer Dimitri Deppe, in der Offensive zu harmlos. Auf der anderen Seite häuften sich hingegen die Torchancen, doch sie konnten nicht genutzt werden. Dieser Zustand sollte in Minute 29 beendet werden: Mats Meier erzielte das zu diesem Zeitpunkt längst fällige 1:0 für die Gäste aus Bovenden und Göttingen. Doch nur zehn Minuten später fiel - wie aus heiterem Himmel - der Ausgleich. Einen Freistoß von halblinks lenkte der Schwarz-Gelbe Bjarne-Ivar Klimaschewski in die eigenen Maschen (39. Video).  Mit dem 1:1 ging es in die Halbzeitpause.

Im zweiten Durchgang konnte kein Team eine weiteren Treffer erzielen, obwohl sich beide Mannschaften nach Kräften darum bemühten. Am Ende teilten sich die südniedersächsischen Kontrahenten die Punkte.



Der erste Punktgewinn des JFV Eichsfeld sorgt dafür, dass das Team die Rote Laterne der Liga an die JSG SC U SalzGitter weiterreicht. Die JSG Schwarz-Gelb belegt mit vier Punkten aus zwei Spielen den zweiten Rang der auf sechs Mannschaften verkleinerten Landesliga-Süd. 

Der JFV Eichsfeld reist am 31. Oktober zum Kellerduell zum Tabellenletzten nach Salzgitter. Die JSG Schwarz-Gelb empfängt bereits am Mittwoch im Nachholspiel des 2. Spieltages das dritte Team unserer Region in der Landesliga, den TuSpo Petershütte. Anstoß ist 19:00 Uhr auf dem Kunstrasenplatz in Bovenden. 

Alles zur A-Jugend-Landesliga

Dich interessiert diese Liga? Dann hinterlass deine emotionale Bewertung bei Facebook!

Kommentieren
Vermarktung: