Testspiel-Bericht

Paula Lohmann mit Hattrick in 14 Minuten

26. August 2020, 16:47 Uhr

Überraschendes Ergebnis im ersten Test für das Frauen-Landesliga-Team der SVG Göttingen: Die Mannschaft von Trainer Gerald Rauch gewann am Dienstag-Abend auf dem eigenen Kunstrasenplatz des Sandwegstadion gegen Oberligisten Sparta Göttingen deutlich mit 4:0 (3:0). Die Frau des Abends war dabei Paula Lohmann, die zwischen den Minuten 57 und 71 einen lupenreinen Hattrick erzielen könne.

Bereits in Halbzeit eins war das schwarz-weiße Team durch Marie Nolte in Führung gegangen (35.). Als Schiedsrichter Kalle Kurmes die zweite Halbzeit anpfiff, begann die Zeit von Paula Lohmann. In der 57. Minute traf sie zum ersten Mal. Zwölf Minuten später war sie erneut erfolgreich. Groß war der Jubel ihrer Kameradinnen, als sie nur zwei Minuten später ihren dritten Treffer zum lupenreinen Hattrick erzielen konnte. Mit 4:0 schlug die SVG den Favoriten Sparta Göttingen.



Die SVG-Mannschaft testet schon am Donnerstag (19:00 Uhr) erneut. Gegner ist dann der Bezirksligist TSV Gladebeck. Auch Sparta ist am Donnerstag noch einmal im Testmodus. Ab 20:00 Uhr begrüßt das Team des Oberligisten TSV Limmer, der in der kommenden Saison in der A-Staffel der Oberliga-Ost antritt. 

Alle Testspiele der Region
Alle Wechsel der Region

Dich interessiert diese Liga? Dann hinterlass deine emotionale Bewertung bei Facebook!

Kommentieren