Neujahrswanderung TSC Dorste

09. Januar 2020, 12:15 Uhr

Die ehemaligen und aktiven Fußballer des TSC Dorste absolvierten zum Jahresbeginn ihre Neujahrswanderung. Am Treffpunkt in der Dorster Ortsmitte wurde Sven von Einem von den Organisatoren Bennet Jäger und Ralf Dörge geehrt. Von Einem nahm an allen bis dato ausgerichteten Wanderungen teil, so auch an der 20. Auflage.  Bei Dauerregen und Wind arbeiteten sich die dreißig Teilnehmer hinauf in das idyllische Marke, wo man eine erste Pause einlegte. Durch den Westerhöfer Wald und teils auf dem alten Bahndamm der ehemaligen Strecke der Kreisbahn Kreiensen-Osterode führte die Wanderung schließlich nach Willershausen. 

Das widrige Wetter hatte keinem Teilnehmer die Laune verdorben, so dass man bei gutem Essen und der einen oder anderen Kreisliga-Heldensaga noch einige Stunden zusammenblieb.

Ein Termin für die nächste Neujahrswanderung wurde ebenfalls beschlossen. Diese findet am 2. Januar 2021 statt und wird von Falko Jäger und Kevin Ernst organisiert. 

Alles zum TSC Dorste

Dich interessiert diese Liga? Dann hinterlass deine emotionale Bewertung bei Facebook!

Fotogalerie

Kommentieren