1. Kreisklasse Süd

Mario Volpini neuer Trainer des Dransfelder SC

12. Juli 2022, 15:11 Uhr

Mario Volpini (re.) mit Co-Trainer Manuel Jacobi

Zum Trainingsauftakt des Dransfelder SC am Freitag,  den 8. Juli 2022, konnte der neue Trainer Mario Volpini (unter anderem Trainer beim ESV Rot-Weiß Göttingen, der SVG Göttingen und dem TSV Obernjesa) und Co-Trainer Manuel Jacobi die stattliche Zahl von 25 Spielern begrüßen. In einem lockeren Aufgalopp wurde sich mit den neuen Spielern gegenseitig bekannt gemacht. "Wir können hoffnungsvoller in die Zukunft schauen. Wir wollen Spaß, Gemeinschaft und auch einen etwas besseren sportlichen Erfolg vermitteln und erreichen.", so der Ansprechpartner für die Fußball-Senioren im  Gesamtvorstand des DSC, Jens Gebauer, in einer Mitteilung.

Der Dransfelder SC unterlag in seinem ersten Testspiel am vergangenen Sonntag beim Northeimer Kreisligisten FC Weser in einem ersten Test mit 1:8. Am kommenden Sonnntag tritt der DSC beim FC Lindenberg Adelebsen auf dem Sportplatz in Barterode an. Anstoß der Partie ist 15:00 Uhr.


In der 1. Pokalrunde am 19. August empfängt das neue Team von Mario Volpini die zweite Mannschaft von TuSpo Petershütte. 


Alles zum DSC Dransfeld

Kommentieren