16.06.2015

Kreisliga-Einteilung

Kreisliga Nord und Süd: So könnten die 28 Teams aufgeteilt werden

Neue Kreisliga-Spielstätte: Der Platz in Sattenhausen

Achtung: Das ist eine Spekulation! Bisher ist die offizielle Staffeleinteilung der beiden Kreisliga-Staffeln noch nicht veröffentlicht worden, weil die Relegation erst ausgespielt werden wird. Doch da die östlichste Mannschaft der Relegations-Teilnehmer der FC Höherberg sein wird, der in Bodensee spielt, könnte die Staffeleinteilung der neuen Kreisliga so aussehen:

Nord
1 FC Merkur Hattorf
2 SSV Neuhof
3 FC Eisdorf
4 SV Förste
5 Tuspo Petershütte II
6 VfB Bad Sachsa
7 TSC Dorste
8 SV Bad Lauterberg
9 Viktoria Bad Grund
10 FC Westharz (Fusion aus Badenhausen und Gittelde)
11 SV Rotenberg (Fusion aus Rhume und Pöhlde)
12 SV Scharzfeld (A)
13 SV Eintracht Hahle (N)
14 SV Südharz (A)

Süd
1 TSV Seulingen
2 SV Groß Ellershausen/Hetjershausen
3 FC Lindenberg Adelebsen
4 RSV Göttingen 05
5 DSC Dransfeld
6 TSV Groß Schneen
7 SC Eichsfeld
8 SVG Göttingen II
9 SC Rosdorf
10 SV Türkgücü Münden
11 SCW Göttingen II (N)
12 VfB Sattenhausen (N)
13 Bovender SV (A)
14 Relegations-Sieger (N) 

Interessante Links:

Die Relegation zur Kreisliga


Applaus ist des Künstlers Lohn! Wenn dir unser Beitrag über die regionale Fußballszene gefallen hat, hinterlass bitte ein positives Statement in den sozialen Netzwerken, wie Facebook! Vielen Dank!

Kommentieren