29.08.2018

JFV Eichsfeld kickt Sparta Göttingen aus dem Pokal

A-Jugend-Bezirkspokal: JFV Eichsfeld - JSG Sparta-Weende Göttingen 6:2 (2:1)

Durch ein 6:2 gegen den Landesligisten JSG Sparta-Weende Göttingen ziehen die A-Junioren des JFV Eichsfeld in die dritte Runde des Bezirkspokals ein. Unsere Jungs haben von Beginn an die Taktischen Vorausgaben super umgesetzt, die Sparta Abwehr hoch anzulaufen. Damit kamen die Göttinger nicht so recht ins Spiel und unser 2:0 durch Jan Kanngießer fiel nach einem Fehler der Sparta Hintermannschaft im Spielaufbau. Zuvor hatte Ghirmay Gebre Tewolde die Eichsfelder durch einen schönen Spielzug über Noah Brämer mit 1:0 in Führung gebracht. Sparta nutzte eine Unachtsamkeit der JFV Abwehr kurz vor der Halbzeit zum Anschlusstreffer. 

Die technisch starken Jungs vom Greitweg setzten nun energischer nach, scheiterten aber am sicheren JFV Keper Pascal Bauer , der seinen Kasten bis zum Pausenpfiff sauber hielt.
Nach der Halbzeit bauten die mit nur 12 Spielern angereisten Spartaner konditionell stark ab und es entwickelte sich ein Spiel auf ein Tor. Dabei ließ der JFV mehrere gute Torchancen liegen, um auf 3:1 zu erhöhen. Den erlösenden Treffer erzielte dann Julius Wüstefeld mit einer Bogenlampe.Sparta brach danach ein und kassierte noch drei Treffer durch Gebre Tewolde, N. Brämer und Schaberg. Durch einen Foulelfmeter kamen die Gäste am Ende zum zweiten Treffer.

Dich interessiert diese Liga? Dann hinterlass deine emotionale Bewertung bei Facebook!

Holt euch die kostenlose Gökick-App und verpasst keine Meldung mehr zu eurem Team!

Kommentieren

Vermarktung: