01.11.2018

Holtensen vollständig rehabilitiert

1. Kreisklasse Süd: TSV Holtensen erhält auch die Punkte aus der Partie gegen Hainberg II

Der TSV Holtensen ist vollständig rehabilitiert. Nachdem zuerst vom Sportgericht die Spiele über die es zu entscheiden hatte, zurück auf das ursprüngliche Resultat gestellt wurden, hat sich der Spielausschuss beim TSV entschuldigt und auch das Spiel gegen den SC Hainberg II wieder zugunsten des TSV Holtensen gewertet (3:1). Damit springt das Team vom Trainerduo Jan Lohmann und Manuel Dölle vorbei am Nikolausberger SC auf Platz drei der 1. Kreisklassse Süd. Der TSV war vom Staffelleiter ursprünglich für die fehlende Passbeantragung eines Jugendspielers bei dessen Wechsel in den Herren-Berich bestraft worden. Die Berechtigung des Spielers wurde aber nachträglich bestätigt. 

Vor und nach der Umwertung des Spiels TSV Holtensen gegen Hainberg II.

Alles zum TSV Holtensen

Dich interessiert diese Liga? Dann hinterlass deine emotionale Bewertung bei Facebook!

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema