Testspielbericht

Herberhausen siegt im Test gegen Kreuzebra

10. März 2020, 16:06 Uhr

In einem weiteren Test am Sonntag-Morgen besiegte die SG Herberhausen/Roringen aus der 2. Kreisklasse Mitte den Thüringischen Kreisligisten SPG Kreuzebra auf dem Kunstrasenplatz im Göttinger Jahnstadion mit 5:3 (2:3). Für das Team aus dem Osten Göttingens war es die Generalprobe vor dem Rückrunden-Auftakt am kommenden Sonntag bei der SG Elliehausen/Esebeck.

Die Zuschauer des freundschaftlichen Vergleichs sahen ein abwechslungsreiches und fußballerisch interessantes Match. Das Team von Trainer Bruno Kassenbrock ging nach 10 Minuten durch Roman Mödden mit 1:0 in Führung. Doch nur drei Minuten später glich der Gast durch Daniel Nachtwey aus. Jan Poppinga brachte nach 25 Minuten die SG Herberhausen/Roringen erneut in Front. Doch der Gast ließ sich nicht abschütteln. Erneut war Daniel Nachtwey mit dem 2:2 zur Stelle. Noch vor der Pause ging Kreuzebra sogar erstmals in Führung - Simon Vestewig traf zum 2:3. 


Nach Wiederanpfiff traf nur noch die Spielgemeinschaft aus Göttingen: Markus Enge besorgte in der 48. Minute den 3:3-Ausgleich. Der starke Nils Roth war beim 4:3 erfolgreich (51). Für den 5:3-Endstand zeichnete in der 60. Minute Jan-Christian Leibecke verantwortlich. In der abschließenden halben Stunde bis zum Abpfiff gelang es keinem der beiden Teams, einen weiteren Treffer zu erzielen. 

Alle Testspiele der Region
Alle Wechsel der Region

Dich interessiert diese Liga? Dann hinterlass deine emotionale Bewertung bei Facebook!

Kommentieren
Vermarktung:

Aufstellungen

SG Herberhausen/Roringen

Noch keine Aufstellung angelegt.

SPG Kreuzebra

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)