Kreispokal

Hainberg III steht in Runde zwei

12. September 2020, 12:39 Uhr

Der SC Hainberg III ist das erste Team unserer Region, das in die zweite Runde des Kreispkokals für Mannschaften der 2. und 3. Kreisklasse eingezogen ist. Das Team, das laut Verbands-Portal von Jörg Lohse betreut wird, siegte am Freitag-Abend auf dem Kunstrasenplatz in Bovenden bei der gastgebenden dritten Mannschaft des Bovender SV mit 6:5 nach Elfmeterschießen. Nach regulärer Spielzeit hatte es noch 1:1 gestanden. 

In der ersten Halbzeit sahen die 12 Zuschauer ein ausgeglichenes, mit großem Engagement geführtes Spiel. Die junge Hainberger Mannschaft war, angetrieben von Übungsleiter Kevin Kahl, zwar spielerisch leicht überlegen, die routinierte Mannschaft des Bovender SV hielt aber kämpferisch voll dagegen. Mit zunehmender Spielzeit häuften sich die Chancen der Gäste, mehrfach stand BSV-Torhüter Jan Reinhardt im Fokus des Geschehens. Verhinderte er mehrfach den Rückstand für sein schwarz-gelbes Team, so war er in der 45. Minute beim starken Schuss von Aucan Vöhriger machtlos. Mit der knappen 1:0-Führung für das Zietenterrassen-Team ging es in die Halbzeitpause.

Nach dem Seitenwechsel versäumte es der Gast, frühzeitig die Entscheidung herbeizuführen. Und so kam es, wie so oft: Das Heimteam von Trainer Renke Töllner kam noch zum Ausgleich. Kevin Algermissen konnte das 1:1 in der 75. Minute erzielen. Nach 90 Minuten pfiff Schiedsrichter Dirk Freckmann die Partie ab. Das Elfmeterschießen musste über den Sieger entscheiden. Hier zeigte sich der Gast nervenstärker: Fünf Spieler trafen für die Hainberger, für die Bovender waren nur vier Schützen erfolgreich. Am Ende konnte die dritte Mannschaft des SCH den Einzug in die zweite Pokalrunde bejubeln.


Das Elfmeterschießen:
2:1 Meikel Schwarz 
2:2 Nino Cavallaro 
3:2 Kevin Algermissen 
3:3 Marten Wendt 
4:3 Marcel Weide 
4:4 Aalan Sangana 
5:4 Bastian Bierbaum 
5:5 Mohamed Zakan El Jaanin 
5:6 Radouane El Qasemy  (Video)

Alles zum Pokalwettbewerb


Folge Gökick auf Instagram!

Dich interessiert diese Liga? Dann hinterlass deine emotionale Bewertung bei Facebook!

Kommentieren