20.07.2019

Hainberg ausgeschieden

Sparkasse Göttingen-Cup: SG Werratal - SV Germania Wüstheuterode 5:10 (1:4)

Was für ein wildes Spiel! Der bereits als Gruppensieger feststehende Bezirksliga-Aufsteiger SG Werratal hat am Samstag-Nachmittag im abschließenden Vorrundenspiel der Gruppe A auf dem heimischen Sportplatz in Oberode gegen den Thüringischen Landesklassisten SV Germania Wüstheuterode mit 5:10 (1:4) verloren. Der Gast hat mit diesem Sieg den Landesligisten SC Hainberg in der Tabelle überholt und damit aus dem Turnier geworfen. Die Tore für die SG Werratal schossen Suslik (1:2, 23.), Fromm (2:6, 65.), Mebratom (3:7, 71.), Jonas Winter (4:7, 78.), Camara (5:7, 79.).  

Alle Ergebnisse und Tabellen des Turniers

Kommentieren

Vermarktung: