Kreisliga A

Hahle startet mit Punktgewinn

15. September 2020, 11:14 Uhr

Bei sommerlichen Temperaturen um die 26 Grad fand auf Kunstrasen in Geismar das 1. Punktspiel zwischen dem RSV Göttingen 05 und dem SV Eintracht Hahle statt.  Mit Torwart Daniel "Rexi" Rexhausen und Kapitän Florian "Henne" Wüstefeld konnte das Trainergespann Daniele Reisinger und Joshua Busching kurzfristig doch auf zwei wichtige Stützen zurückgreifen.

Bericht vom SV Eintracht Hahle

Auf engem Geläuf erspielten sich die Eichsfelder im ersten Abschnitt einen Feldvorteil und mehr Ballbesitz. Zwingende Torchancen waren jedoch auf beiden Seiten Mangelware. Der Gastgeber musste bereits in der 35. Minute den nach einigen übermotivierten Foulspielen gelb/rot gefährdeten Daniel Jühne vom Platz nehmen. Vorausgegangen waren dieser Auswechslung mehrere erfolglose Ermahnungen des in diesem Fall nicht konsequent handelnden Schiedsrichters Devin Lübbe. Raphael Kopp (34. Minute), Florian "Henne" Wüstefeld (36. Minute) und nochmals Raphael Kopp (45. + 2) mit den besten Gelegenheiten für die Gäste in Abschnitt eins.

Zu Beginn des zweiten Durchgangs kommt für Hahles André "Tucki" Teichmann der A-Jugendliche Malte Kohlrautz in die Partie. Auch im zweiten Abschnitt haben die Gäste mehr vom Spiel und drängen auf den Führungstreffer. In der hektischen Schlussphase verpasste Joshua Busching mit der besten Gelegenheit das mögliche Siegtor (83. Spielminute). In der 89. Minute verpassten die Gastgeber mit der einzigen Großchance und freistehend vor dem leer stehenden Tor den Führungstreffer und schieben das Spielgerät sogar am Gehäuse vorbei. Dieser Treffer hätte jedoch den Spielverlauf arg auf den Kopf gestellt. Nach 95 Minuten Spielzeit pfeift Schiedsrichter Devin Lübbe die Partie ab und beschert beiden Kontrahenten den ersten Punktgewinn in dieser Spielzeit.


Die Foto-Galerie zur Partie

Stimmen der Verantwortlichen

Michael Holzapfel (1. Vorstand): "Schade dass sich die Jungs heute nicht belohnt haben."

Daniele Reisinger (Trainer): "Unsere Torchancen waren nicht zwingend genug. Am Ende musst Du nach der 100 % Großchance des Gegners mit dem Punkt zufrieden sein."

Joshua Busching (Co-Trainer): "Unserer ansprechenden Leistung über weite Strecken des Spiels hat heute das Tor gefehlt!"

Alles zur Kreisliga A


Dich interessiert diese Liga? Dann hinterlass deine emotionale Bewertung bei Facebook!

Kommentieren